Formica sanguinea und Hügelbau

Hier können allgemeine Fragen zum Thema Ameisen, sowie zu europäischen Ameisenarten gestellt werden.

Formica sanguinea und Hügelbau

Beitragvon marcloker » Dienstag 19. April 2016, 08:50

Hallo

Thema Formica sanguinea und Hügelbau.

Die sanguinea bauen ja teilweise auch Hügel. Ich überlege gerade was und wie ich es am besten anstellen könnte das ich so ein Hügelnest erhalte. Als Baumaterial stelle ich Tannennadeln und dergleichen zur Verfügung.
Die erste Frage die ich mir stelle, leben die Ameisen in dem Hügel, oder ist es einfach nur eine Art schutz über ihrem Nesteingang?

Wie könnte ich am besten ein Becken gestalten?

Möglichkeit 1) 2 Becken. In einem ein Ytongnest im anderen die Arena. Beide verbunden mit einem Schlauch. Ich denke das wird sicherlich die ungünstigste Variante sein, oder? Wenn die Tiere im Ytongnest leben, dann werden sie sicherlich keinen Hügel mehr in der Arena errichten, oder?

Möglichkeit 2) Wieder der Ansatz wie bei Möglichkeit 1 mit den 2 Becken. Allerdings mit einer Änderung. Der Verbindungsschlauch zwischen den beiden Becken wird so gelegt das er in der Arena in die Erde führt und dort erst rauskommt. So wäre es in etwa wie in der Natur wenn sie aus einem Erdnest kommen. Würden sie die Hügel nur über den Eingang alsSchutz bauen, dann sollten sie doch dort fleißig anfangen, oder? Und dabei weiter im Ytongnest leben.

Möglichkeit 3) Man nimmt nur ein Becken und füllt es mit Substrat. Darauf dann die Tannennedeln. Genau wie in der Natur. Mehr nicht. Die Ameisen würden dann das Hügelnest bauen und dort drin leben. Und/Oder auch in der Erde?
Sicherlich wären sie nicht mehr zu beobachten, aber wenn sie den Hügel als Lebensraum nutzen wäre das in keiner Möglichkeit der Fall. Und ich möchte ja wenn gerne einen Hügel.
Wäre ein natürlicher Ansatz am einfachsten und besten um so etwas zu sehen?

Was meint ihr? Jemand da Erfahrung mit?
Gäbe es andere Arten die auch Hügel bauen und zu halten wären? Und ich meinen nicht Formica rufa.

Grüße
  • 0

marcloker
Mitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 9. Januar 2016, 14:50
Bewertung: 10

Re: Formica sanguinea und Hügelbau

Beitragvon Merkur » Dienstag 19. April 2016, 17:03

Da hast Du ja schon die passendeAntwort bekommen: https://www.ameisenforum.de/formica-san ... ml#p387009

MfG,
Merkur
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1646
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4474


Zurück zu Allgemeines und europäische Ameisenarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Reputation System ©'