Messor barbarus vs. Gaze

Hier können allgemeine Fragen zum Thema Ameisen, sowie zu europäischen Ameisenarten gestellt werden.

Messor barbarus vs. Gaze

Beitragvon fehlfarbe » Donnerstag 17. Juli 2014, 14:25

Ich wollte nur mal zeigen, was Messor barbarus alls zernagen kann, wenn Platzmangel herrscht. Ich hatte meine Kolonie inkl. 30x20x20 Antstore Becken und Deckel letztes Jahr einem Freund anvertraut. Durch warme Temperaturen und gute Fütterung explodierte das Koloniewachstum sodass das Becken schnell zu klein wurde. Leider hat er kein neues angeschlossen, woraufhin die Ameisen irgendwann Tag und Nacht an der Gaze des Deckels saßen. Irgendwann scheinen sie tatsächlich das Gitter durchbekommen zu haben. Leider wurde der Halter der Situation nicht mehr Herr und musste deswegen einen großen Teil der Kolonie im Becken sowie die ausgebrochenen Arbeiterinnen töten. Mittlerweile lebt die Kolonie bei einem anderen Freund, der hoffentlich behutsamer mit den Tieren umgeht. Platz für ein zusätzliches 80er Becken hat er zum Glück :)

IMG_5791_1000.jpg


Also passt auf! M. barbarus zernagt nicht nur Gips und Ytong mit Leichtigkeit!
  • 3

Benutzeravatar
fehlfarbe
Mitglied
 
Beiträge: 120
Registriert: Donnerstag 10. April 2014, 10:02
Wohnort: Dresden
Bewertung: 279

Zurück zu Allgemeines und europäische Ameisenarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Reputation System ©'