Camponotus fulvopilosus: Probleme und mögliche Ursachen

Hier ist Platz für Fragen über außereuropäische Ameisenarten.

Camponotus fulvopilosus: Probleme und mögliche Ursachen

Beitragvon Merkur » Samstag 23. August 2014, 17:01

Im eusozial-Forum stieß ich auf eine mir bisher unbekannte Masche mit dem Verkauf entflügelter, aber wahrscheinlich unbegatteter Königinnen.
http://eusozial.de/viewtopic.php?f=26&t=2982

Ich verlinke einfach den entspr. Beitrag, dann kann sich jeder selbst einen Reim darauf machen:
http://eusozial.de/viewtopic.php?f=26&t ... 72f#p30362

Siehe auch die anschließende Diskussion, die durchaus einiges Licht auf die Bedingungen des Sammelns, des Imports und der Verteilung der Tiere durch die Händler sowie die Preisgestaltung werfen kann.

MfG,
Merkur
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1829
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 5008

Zurück zu Exotische Ameisenarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Reputation System ©'