Temnothorax nylanderi? [bestätigt]

Bestimmungsanfragen

Temnothorax nylanderi? [bestätigt]

Beitragvon Kathrin » Samstag 9. April 2016, 13:35

Hallo,

ich würde ja auch mal was anderes zeigen, aber irgendwie fotografiere ich immer dieselben ;). Aber um zu wissen, ob ich sie richtig erkannt habe, stelle ich sie nochmal ein. Ich hätte wieder Richtung Temnothorax nylanderi gedacht?

Funddatum: 04.04.2016
Fundort: Rheinland-Pfalz, Eich-Gimbsheimer Altrhein
Größe: 2-3mm

Alles Liebe, Kathrin
  • 4

Dateianhänge
Formicidae_20160404_02.jpg
Formicidae_20160404_01.jpg
Formicidae_20160404_03.jpg
Kathrin
Mitglied
 
Beiträge: 80
Registriert: Sonntag 1. März 2015, 12:16
Bewertung: 81

Re: Temnothorax nylanderi?

Beitragvon Merkur » Samstag 9. April 2016, 17:17

Das ist T. nylanderi, anhand der nicht abgedunkelten, "gelben" Fühlerkeulen gut zu erkennen. Die Verwechslungsart T. crassispinus kommt erst viel weiter östlich vor.
MfG,
Merkur
  • 5

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1758
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4802

Re: Temnothorax nylanderi? [bestätigt]

Beitragvon Kathrin » Sonntag 10. April 2016, 10:17

Vielen lieben Dank, Merkur, für die Bestätigung! :) Das läßt ja noch hoffen, daß ab und zu Informationen hängen bleiben ;) .

Alles Liebe, Kathrin
  • 0

Kathrin
Mitglied
 
Beiträge: 80
Registriert: Sonntag 1. März 2015, 12:16
Bewertung: 81


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Reputation System ©'