Was bin ich? (3) [Lasius cf. brunneus]

Bestimmungsanfragen

Was bin ich? (3) [Lasius cf. brunneus]

Beitragvon Antspy » Samstag 27. Mai 2017, 20:29

Wie versprochen habe ich die Tierchen, die uns im Wintergarten quälen, endlich ablichten können. Zwar nicht sonderlich gut, aber vielleicht ausreichend - Das Bild ist etwas überbelichtet (Farbverfälschung), aber mit dem Makroaufsatz für das Handy geht es schwer besser.

* Ort: östl. Burgenland, AT
* Größe: im Mittel 4,5mm (geschätzt)
* Sehr lebhaft und flink
* Die Katze musste sich im Wintergarten übergeben, daraufhin waren in kürzester Zeit etwa 200+ Tiere auf dem Auswurf

Und ein Bildchen:
wbi3_small.png
  • 0

Antspy YouTube Kanal - Aufnahmen von Lasius, Formica und Camponotus sp.
Antspy
Mitglied
 
Beiträge: 29
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 22:31
Bewertung: 44

Re: Was bin ich? (3)

Beitragvon Merkur » Samstag 27. Mai 2017, 21:11

Herzliches Beileid!

Das dürfte wohl auch die allseits beliebte Lasius brunneus sein!
Ich kämpfe mit einem anscheinend noch kleinen Befall im Badezimmer.
Demnächst mehr dazu. - Geduld ist angesagt. :roll:

MfG,
Merkur
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1728
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4708

Re: Was bin ich? (3)

Beitragvon Antspy » Sonntag 28. Mai 2017, 20:24

Danke für die Bestätigung :) Nachdem das "Futter" entfernt war, sind die Ameisen wieder verschwunden. Ich vermute inzwischen, dass das Nest sich nicht im Wintergarten befindet, sondern direkt davor an der Außenseite. Ich kann mich erinnern, vor einigen Jahren haben die Tierchen in einer anderen Ecke des Wintergartens geschwärmt - und zwar im Haus (aber auch außerhalb). Das war eine interessante Erfahrung...
  • 1

Antspy YouTube Kanal - Aufnahmen von Lasius, Formica und Camponotus sp.
Antspy
Mitglied
 
Beiträge: 29
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 22:31
Bewertung: 44


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Reputation System ©'