Was bin ich? (5)

Bestimmungsanfragen

Was bin ich? (5)

Beitragvon Antspy » Montag 31. Juli 2017, 20:30

Ahoi!

Gerade schwammen wir im See so vor uns her, als wir ein Wildtier in Seenot erblickten :) Die Gute wurde sicher ans Ufer gebracht und dann in ein RG für eine Fotosession verfrachtet. Ich denke es handelt sich um Myrmica cf. rubra, aber ich habe noch keine einzige Myrmica sp. hier in der Gegend (nördl. Burgenland, Österr.) gesehen, in den letzten ~15 Jahren...

Da ich mit Myrmica sp. auch keine Erfahrung habe und hier auch leicht Gyne und Arbeiterinnen verwechselt werden können, bitte ich heute nicht nur um Hilfe bei der Artbestimmung, sondern auch um Bestätigung ob es sich um eine Gyne handelt.

Die Dame ist sehr lichtscheu und flink, daher sind die Fotos (wieder einmal) eher bescheiden...

Myrmicasp1.png


Myrmicasp4.png


Danke!
  • 0

Antspy YouTube Kanal - Aufnahmen von Lasius, Formica, Messor und Camponotus sp.
Antspy
Mitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 22:31
Bewertung: 51

Re: Was bin ich? (5)

Beitragvon Boro » Montag 31. Juli 2017, 21:15

Hallo antspy!
Bei diesem Insekt handelt es sich um eine Gyne, vermutlich um eine Myrmica sp. Die Qualität der Fotos lässt keine Bestimmung auf Artniveau zu, ich kann nicht einmal Propodealdornen erkennen. Vielleich bekommst du noch bessere Bilder hin?
Natürlich gibt es im Burgenland einige Myrmica-Arten. Dazu habe ich 2 Untersuchungen zu diesem Thema angefügt; eine komplette Übersicht über die Ameisenfauna gibt es aber derzeit nicht, die gibt es nicht einmal von der Steiermark. Wenn du die Myrmica-Arten in der genannten Literatur heraussuchst, musst du aufpassen, weil sich inzwischen die Artbezeichnungen teilw. geändert haben.

https://www.zobodat.at/pdf/Wiss-Arbeite ... 9-0078.pdf
https://ia801407.us.archive.org/5/items ... /14620.pdf

L.G.
  • 0

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1075
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 2116

Re: Was bin ich? (5)

Beitragvon Aiolos » Montag 31. Juli 2017, 21:33

Erwähnenswert ist noch, dass Myrmica sp. semiclaustral gründen, und dementsprechend nicht dauerhaft in ein Reagenzglas gesperrt werden dürfen, da sie gelegentlich auf Futtersuche gehen.

War die Queen bei der Rettungsaktion noch geflügelt? Es kommt bei Myrmica sp. vor, dass Jungköniginnen in etablierte Nester aufgenommen werden, auch solche die nicht begattet wurden und dann als Arbeiterinnen dienen. Long story short, schwer zu sagen ob sie begattet ist.

Wenn du generell auf der Suche nach Myrmica bist, kann ein Abstecher ins Waldinnere lohnenswert sein. Dort finden sich unter Holzstücken o.ä. oft Myrmica ruginodis.

Beste Grüße,
Aiolos
  • 0

Benutzeravatar
Aiolos
Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 08:55
Bewertung: -49

Re: Was bin ich? (5)

Beitragvon Antspy » Montag 31. Juli 2017, 21:49

Danke für die Antworten!

Die Gyne war nicht mehr geflügelt, und da sie mitten auf dem See schwamm habe ich auch keinen sinnvollen Punkt, an den ich sie wieder verbringen könnte, ohne dass dies ein Todesurteil wäre. Bisher habe ich noch keine Myrmica sp. gehalten, also werde ich sie eine Gründung versuchen lassen. Sollte sie erfolgreich Eier legen, bekommt sie die Kamera statt der Formica fusca, und wir begleiten die Kolonie von den ersten Eiern bis hoffentlich den ersten Arbeiterinnen. Ich werde der Gyne nach einigen Tagen auch eine Mikro-Arena für kleine Exkursionen anbieten, und dort Futter bereitsstellen. Aber first things first: Mal sehen, ob sie überhaupt legt!

Die Bilder der Makrokamera sollten dann auch bei der genaueren Bestimmung helfen. Laut den Informationen aus den Links von Boro soll es hier in der Gegend eine Menge Arten geben, die ich aber im letzten Jahrzehnt noch nicht gefunden habe... bin gespannt, was sich nach C. fallax und Solenopsis fugax noch so alles in meinem Garten und der Umgebung tummelt!

lg
  • 1

Antspy YouTube Kanal - Aufnahmen von Lasius, Formica, Messor und Camponotus sp.
Antspy
Mitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 22:31
Bewertung: 51


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Reputation System ©'