Myrmica cf. rubra [bestätigt]

Bestimmungsanfragen

Myrmica cf. rubra [bestätigt]

Beitragvon Kathrin » Montag 7. August 2017, 18:34

Hallo liebes Forum,

und als dritte, augenscheinlich andere Art trat auf demselben Quadratmeter noch diese Myrmica sp. auf den Plan. Die liegt scheinbar irgendwo zwischen den beiden eben eingestellten. Geht es hier vielleicht Richtung Myrmica rubra?

Funddatum: 21.06.2017
Fundort: Baden-Württemberg, Fohrenbühl (Paßhöhe zwischen Hornberg und Schramberg), 780m ü. NN, MTB 7715/4
Größe: 4-5mm (geschätzt)

Alles Liebe, Kathrin
  • 0

Dateianhänge
Myrmicinae_20170621_02c.jpg
Myrmicinae_20170621_02b.jpg
Myrmicinae_20170621_02a.jpg
Kathrin
Mitglied
 
Beiträge: 80
Registriert: Sonntag 1. März 2015, 12:16
Bewertung: 81

Re: Myrmica cf. rubra ?

Beitragvon Boro » Montag 7. August 2017, 20:10

Soweit die Qualität des Fotos eine Aussage zulässt, könnte es sich tatsächlich um M. rubra handeln. 3 Indizien sprechen dafür: Scapi schmal und leicht nach außen hin geschweift, Propodealdornen kurz, Postpetiolus dorsal weitgehend glatt.
L.G.
  • 0

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1075
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 2114

Re: Myrmica cf. rubra ?

Beitragvon Kathrin » Donnerstag 10. August 2017, 15:35

Danke für die wie immer sehr anschauliche, nachvollziehbare Antwort! Ich werde sie als Myrmica cf. rubra abspeichern.

Alles Liebe, Kathrin
  • 0

Kathrin
Mitglied
 
Beiträge: 80
Registriert: Sonntag 1. März 2015, 12:16
Bewertung: 81


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Reputation System ©'