Bestimmung mehrerer Arten

Bestimmungsanfragen

Bestimmung mehrerer Arten

Beitragvon low.resolution » Freitag 20. April 2018, 21:49

Hi,
Kann jemand folgende Arten bestimmen? Alle wurden auf der Insel Zypern gefunden. Mit genauen Größenangaben kann ich leider nicht weiterhelfen, da ich die Ameisen damals nicht abgemessen habe.

1. Die erste Spezies hat lange Ameisenstraßen über die Terrasse gebildet. Auf dem zweiten Bild ist eine Königin beim Umzug sehen.
IMG_4907 bearbeitet.jpg

IMG_6625 bearbeitet.jpg

Eine Tapinoma sp.?

2. Diese Ameisen kamen sehr vereinzelt vor. Ich habe leider keine Vermutung worum es sich hier handeln könnte.
IMG_6364 bearbeitet.jpg

IMG_6373 bearbeitet.jpg

IMG_6457 bearbeitet.jpg


3. Hier handelt es sich um kleine rot-schwarze Ameisen. Bessere Bilder, als die Folgenden, habe ich nicht.
IMG_5643_Moment 1.jpg

IMG_5643_Moment 2.jpg

IMG_5643_Moment.jpg


4. Für mich ganz klar eine Messor. Aber welche Art? Die Nesteingänge lagen ca. 5m von einander entfernt.
IMG_5702.JPG

IMG_5429.JPG
  • 2

Zuletzt geändert von low.resolution am Freitag 20. April 2018, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.
low.resolution
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 20. April 2018, 20:35
Bewertung: 6

Re: Bestimmung mehrerer Arten

Beitragvon low.resolution » Freitag 20. April 2018, 21:55

Zweiter Teil:

5. Eine Pheidole?
IMG_5178.jpg

IMG_5330.jpg

IMG_6315 bearbeitet.jpg
Hier schleppen zwei Arbeiterinnen eine Messor weg.


6. Cataglyphis?
IMG_5769.jpg

IMG_5829.jpg

IMG_5903.jpg


Ich bin für jede Hilfe dankbar und hoffe Ihr könnt die Arten bestimmen.
  • 4

low.resolution
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 20. April 2018, 20:35
Bewertung: 6

Re: Bestimmung mehrerer Arten

Beitragvon Boro » Samstag 21. April 2018, 21:32

Hallo low resolution!
Zuerst einmal herzlich willkommen im Forum!
Ich versuche es einmal, obwohl du sicher weißt, dass die Bestimmung nach Fotos immer unsicher, in vielen Fällen unmöglich ist. Erstklassige Makroaufnahmen - wie etwa im Antweb - sind oft recht gut für die Bestimmung geeignet. Für Griechenland gibt´s da eine gute (wahrscheinlich nicht vollständige) Seite, die man verwenden könnte: https://www.antweb.org/taxonomicPage.do ... mages=true
1. Deine Vermutung ist wohl richtig, Tapinoma sp. (Best. auf Artniveau nicht möglich)
2. Die Fotos sind kaum geeignet, weil man wenige Details erkennen kann. Es könnte sich um eine Lepisiota sp. handeln. Hier habe ich Fotos aus Dalmatien: viewtopic.php?f=48&t=626
3. Da kann ich nichts sagen, die Fotos sind nicht gut genug.
4. Vermutung Messor sp. ist richtig, es könnte Messor capitatus sein (ebenfalls Fotos im Forum).
5. Ja, Pheidole sp.
6. Ja, Cataglyphis sp., es könnte sogar C. nodus sein.
L.G.
  • 1

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1224
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 09:13
Bewertung: 2387

Re: Bestimmung mehrerer Arten

Beitragvon Trailandstreet » Sonntag 22. April 2018, 01:40

Wenn Du Dich gern selbst ducrch die Arten auf Zypern wühlen möchtest, könnte diese Seitevielleicht auch noch hilfreich sein, zumindest was die nativen Arten angeht.
  • 1

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1093
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 22:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1506


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Reputation System ©'