Welche Waldameise? [Formica s. str. cf. rufa]

Bestimmungsanfragen

Welche Waldameise? [Formica s. str. cf. rufa]

Beitragvon Elkos » Freitag 8. November 2019, 17:22

Hallo,

diese etwa 9mm große Formica fand ich auf 400m im Deister (überwiegend Nadelwald).
Läßt sich die Art bestimmen ?

Danke und viele Grüße

P1870560.jpg

P1870563.jpg

P1870573.jpg
  • 2

Elkos
Mitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 6. November 2019, 19:18
Bewertung: 7

Re: Welche Waldameise ?

Beitragvon Boro » Freitag 8. November 2019, 18:12

Auch in diesem Fall kann man die Art nicht seriös bestimmen. Eine erstklassige Makroaufnahme fehlt, bei Vergrößerung wird das Individuum unscharf. Der hohe Rotanteil der Ameise ist aber auffallend, es ist aber fraglich, ob andere Nestmitglieder ebenso gefärbt waren. Es gibt zwei Waldameisen-Arten, die farblich einen hohen Rotanteil aufweisen: Formica (Raptiformica) sanguinea und Formica truncorum. Die erste Art kann man vermutlich ausschließen, am zweiten Bild (Kopf frontal) kann ich das artspezifische Merkmal des am Vorderrand eingekerbten Clypeus nicht erkennen. Formica truncorum ist am ganzen Körper deutlich behaart, das gezeigte Exemplar zeigt etwas Behaarung, aber das wäre viel zu wenig. Im Ausschlussverfahren könnte man jetzt sagen, mit einiger Wahrscheinlichkeit handelt es sich um Formica rufa.
Prinzipiell gilt aber: An Hand von Fotos kann man zahlreiche Ameisenarten nicht exakt bestimmen.
L.G.
  • 1

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1356
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 2676

Re: Welche Waldameise ?

Beitragvon Elkos » Freitag 8. November 2019, 18:48

Hallo Boro,

danke für Deine Erläuterungen...
Ich hatte mir schon gedacht das ich nicht bei jedem Exemplar bis zur Art komme.
Ich muß mir erstmal einen Überblick verschaffen welche Merkmale für welche Arten wichtig sind.
Von daher bin ich auch nicht enttäuscht.
LG
  • 0

Elkos
Mitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 6. November 2019, 19:18
Bewertung: 7

Re: Welche Waldameise ?

Beitragvon Teleutotje » Freitag 8. November 2019, 23:36

Maybe you should read Seifert, 2018, a very good book about ants...
  • 1

Teleutotje
" Tell-oo-toat-yeh "

" I am who I am , I think ... "
Benutzeravatar
Teleutotje
Mitglied
 
Beiträge: 482
Registriert: Freitag 1. August 2014, 18:01
Wohnort: Gent, Belgium
Bewertung: 624


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Reputation System ©'