Neu: Myrmecological News Blog

Interessante und neue Themen aus "Wissenschaft und Medien"

Neu: Myrmecological News Blog

Beitragvon Merkur » Freitag 25. Mai 2018, 17:52

Die Herausgeber der Myrmecological News haben einen Blog eingerichtet:
https://blog.myrmecologicalnews.org/2018/05/

Zu Beginn gibt es eine Umfrage: Braucht man die Taxonomie für die Ameisenforschung?
Die Antworten sind hier zu lesen:
https://blog.myrmecologicalnews.org/201 ... -taxonomy/

Auch Interviews mit bekannten Ameisenforschern werden präsentiert, hier eines mit Walter Tschinkel, dem bedeutendsten Fire Ant-Forscher:
https://blog.myrmecologicalnews.org/201 ... s-invicta/

Es ist viel zu lesen, aber man hat sozusagen den Finger am Puls der wissenschaftlichen Myrmekologie! Auch ist es eine Möglichkeit, etwas über die Menschen zu erfahren, die heute unser Wissen über Ameisen mehren.

MfG,
Merkur
  • 4

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 2037
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 08:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 5641

Re: Neu: Myrmecological News Blog

Beitragvon Merkur » Montag 4. Juni 2018, 18:07

Im Myrmecological News Blog kommen immer neue Interviews, mit jungen Myrmekolog(inn)en, und mit älteren. Manchmal ist es ziemlich viel zu lesen, aber es macht auch Spaß, zumal wenn man die Wege kennen lernt, auf denen die Interviewten zu den Ameisen kamen, wie sie an ihre Forschungsthemen herangehen, oder wenn man auf Erinnerungen an gemeinsame Bekannte stößt.

So ist hier ein Interview mit Jacques H.C. Delabie, jetzt 61 Jahre alt, also schon einer aus der „Generation nach mir“. Persönlich habe ich ihn nie erlebt, aber in seinem Bericht kommt er auf das Buch von Bert Hölldobler and Ed Wilson “The ants” (1990) zu sprechen, die „Ameisenbibel“. Beide Autoren kenne ich persönlich, Bert Hölldobler war Doktorand in Würzburg, wo wir ein paar Jahre nebeneinander gearbeitet haben. Er war sehr inspirierend! Ed Wilson traf ich mehrere Male in den USA und einmal auf einer IUSSI – Tagung in Belgien.

Delabie beschreibt (mit Bild), wie er 1996 in Brasilien den bekannten Ameisentaxonomen Bill Brown (W. L. Brown jr.) erlebt hat, wenige Monate vor dessen Ableben. http://www.antwiki.org/wiki/Brown,_Will ... (1922-1997)

Ich selbst begegnete Bill Brown 20 Jahre früher, im August 1976 auf dem Internat. Kongress der IUSSI in Washington, D. C. Er führte mich und ein paar Kollegen auf einen Sammeltrip ins Tal des Potomac River. Den begehrten Sklavenhalter Protomognathus americanus fanden wir zwar nicht, genossen dann aber in einem Schlicht-Restaurant („Crabs Pot“) riesige Flusskrabben mit sehr wenig Fleischgehalt. Man musste sie mit einem Holzhämmerchen auf dem Tisch zertrümmern. Mit Bier aus Dosen, mit denen Bill seinen Kofferraum gefüllt hatte, spülten wir das Ganze runter. :D

So werden immer wieder alte Erinnerungen wach. Über Heini Kutter aus der Schweiz, 1896-1990, habe ich wiederholt in den Foren berichtet. Ihm verdanke ich sehr viele Anregungen in meinen Anfangsjahren mit Ameisen. Er hat sich immer gefreut, wenn man ihm im hohen Alter Neues aus der Forschung berichtet hat. „Die Myrmekologie lebt, das ist schön“ schrieb er dann zurück.

Wer kann, sollte sich gelegentlich die Zeit nehmen und in dem Blog blättern. Er bringt Euch die Vertreter der Ameisenforschung näher, ältere und ganz junge. Anregungen findet man immer!

MfG,
Merkur
  • 4

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 2037
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 08:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 5641

Re: Neu: Myrmecological News Blog

Beitragvon Teleutotje » Sonntag 24. Juni 2018, 23:46

June 22, 2018, a story about "Antennation and information" in foraging Lasius ants... in a blog run by Myrmecologists and... a photograph of two workers of Oecophylla...

https://blog.myrmecologicalnews.org/
  • 2

Teleutotje
" Tell-oo-toat-yeh "

" I am who I am , I think ... "
Teleutotje
Mitglied
 
Beiträge: 275
Registriert: Freitag 1. August 2014, 19:01
Wohnort: Gent, Belgium
Bewertung: 458

Re: Neu: Myrmecological News Blog

Beitragvon Merkur » Mittwoch 4. Juli 2018, 12:19

Interview mit E. O. Wilson im Myrmecological News Blog

https://blog.myrmecologicalnews.org/201 ... -o-wilson/

Sehr lesenswert!

MfG,
Merkur
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 2037
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 08:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 5641


Zurück zu Wissenschaft und Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Reputation System ©'