über die aktuellen Vorgänge im Ameisen-Wiki!

Alles, was in kein anderes Unterforum passt.
Beiträge werden nicht gezählt!

über die aktuellen Vorgänge im Ameisen-Wiki!

Beitragvon Anon » Samstag 22. August 2015, 17:43

Freunde der Ameisen(haltung),

seit einigen Tagen beobachte ich regelrechte Lösch- u. Änderungsorgien im ameisenwiki.de!

Und das mitunter im Minutentakt!

Beteiligt sind vornehmlich eine (auch in diesem Forum) ordentlich angemeldete Userin und ein anonymer User, der seine Identität über Tor verschleiert.

Ich finde dieses Verhalten zum Kotzen!

Aber bitte seht selbst:

http://ameisenwiki.de/index.php/Spezial ... 4nderungen
  • 0

Anon
 

Re: über die aktuellen Vorgänge im Ameisen-Wiki!

Beitragvon LynnLectis » Samstag 22. August 2015, 20:10

Hallo Ameisenfreund

Ich war 1 Woche nicht im Ameisenwiki. In dieser Zeit haben andere die Änderungen der TOR-IPs wieder korrigiert. Warum kritisierst Du diese nicht? Es wäre sinnvoller, sich beim Admin des Ameisenwiki zu beschweren. Vielleicht kann er die TOR-IPs endlich stoppen in ihrem Vandalismus.
  • 1

LynnLectis
Mitglied
 
Beiträge: 262
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 21:22
Bewertung: 387

Re: über die aktuellen Vorgänge im Ameisen-Wiki!

Beitragvon NIPIAN » Samstag 22. August 2015, 20:44

Hoi,

hmm, bislang scheint das recht gut kontrolliert werden zu können, geht wohl nur um eine handvoll Beiträge. Ich kann ab und an vorbeisehen und mithelfen.
  • 1

Wissen ist Macht und Macht ist Kraft und Kraft ist Energie und Energie ist Materie und Materie ist Masse und deshalb krümmen große Ansammlungen von Wissen Raum und Zeit (Die Gelehrten der Scheibenwelt - Pratchett/Stewart/Cohen)
Benutzeravatar
NIPIAN
Administrator
 
Beiträge: 274
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 10:43
Bewertung: 588

Re: über die aktuellen Vorgänge im Ameisen-Wiki!

Beitragvon Anon » Samstag 22. August 2015, 20:53

LynnLectis hat geschrieben:Ich war 1 Woche nicht im Ameisenwiki.


Hallo LynnLectis, bin kein Profi in Sachen "Wikipedia", aufgrund deines wiederholt auftauchenden Nicks in der Änderungshistorie im A-Wiki schien es mir, als wärst du auch an den "Grabenkämpfen" der letzten Tage beteiligt.

Aber umso besser! Danke für die Aufklärung und Sorry!

LynnLectis hat geschrieben:In dieser Zeit haben andere die Änderungen der TOR-IPs wieder korrigiert. Warum kritisierst Du diese nicht?


"korrigiert" sollte wohl eher "geändert" heißen, oder?

Aber welche gestörte Sau(!) (oder sogar Säue?) treibt denn da seine "Spielchen" und versucht aus dem Ameisen-Wiki ein Kasperle-Theater zu machen? Und warum?

LynnLectis hat geschrieben:Es wäre sinnvoller, sich beim Admin des Ameisenwiki zu beschweren. Vielleicht kann er die TOR-IPs endlich stoppen in ihrem Vandalismus.


Ja, Christian Witzel, der Administrator (und Besitzer) des Ameisen-Wikis sollte diesem Treiben ein Ende setzen und derlei destruktives Geschmiere von anonymen Tor-IPs sofort unterbinden, sofern technisch möglich.

Wenn man sich über Änderungen im A-Wiki unterhalten (bzw. streiten) möchte, dann bitte ordentlich angemeldet und nicht anonym und link!
  • 1

Anon
 

Re: über die aktuellen Vorgänge im Ameisen-Wiki!

Beitragvon Steffen Kraus » Samstag 22. August 2015, 22:20

Hallo,
ich finde so etwas schlimm, egal auf welcher Plattform, ob ein Forum oder Wiki,
gerne würde ich so einem Menschen in die Augen schauen, aber es geht ja nicht, da immer nur anonym so gehandelt wird.
Mehr kann und möchte ich nicht dazu schreiben.
Gruß Steffen
  • 2

,,es ist nicht wichtig, was andere denken wenn man kommt, es ist wichtig was sie denken, wenn man geht!
Benutzeravatar
Steffen Kraus
Mitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: Samstag 24. Januar 2015, 21:41
Bewertung: 461

Re: über die aktuellen Vorgänge im Ameisen-Wiki!

Beitragvon Merkur » Sonntag 23. August 2015, 09:38

Empfehlung: Das Ameisenwiki einfrieren! Sinnvolle neue Artikel gibt es sowieso schon länger nicht mehr. Und so stoppt man wenigstens diese hirnlosen aktuellen Umtriebe - kommen sie nun von suspekten neuen Benutzern oder irgendwelchen sonstigen Trollen! Wo sind eigentlich die kompetenten Leute wie DmdM geblieben?
- 22. August 2015, Diskussion:Hauptseite‎; 21:44

Der mit Abstand beste Beitrag seit Beginn dieses niederträchtigen Treibens, das wohl die nachhaltige Beschädigung des AWiki zum Ziel hat, aus welchen obskuren Gründen auch immer.
Meine Frage dazu: Wo bleibt Witzman, der Betreiber des AWiki, und so weit ich weiß der einzige, der hier durchgreifen bzw. das AWiki komplett sperren kann? - Ich weiß, dass es bereits mehrere Versuche gab, ihn zu kontaktieren. :?:

Meine zweite Frage bei dieser Gelegenheit: Was ist der Grundgedanke eines Wikis, speziell des AWiki? :?:
Ich musste vielfach lesen, dass meine Beiträge nicht Wiki-konform seien, und dass ich den "Grundgedanken eines Wikis" nicht verstanden habe usw., sowie derartige freundliche Anmerkungen auf meiner Diskussionsseite:
Herr Buschinger, IPs zu sperren bringt gar nichts. Aber damit zeigen Sie mal wieder ihre scheinbar grenzenlose Inkompetenz, was das Internet angeht. --109.163.234.4 19:29, 15. Aug. 2015 (CEST).
– Solange meine Inkompetenz nur „scheinbar“ grenzenlos ist, kann ich damit ja leben. Aber dem anonymen Verfasser fehlt anscheinend doch die Kompetenz, mir zum Verständnis des „Grundgedankens eines Wiki“ zu verhelfen. :(

Anders als bei der Wikipedia, mit zahlreichen Wiki-Kundigen, Qualitätskontrollen, Spendenfinanzierung usw., dürfte bei der geringen Zahl ernsthaft an einer brauchbaren Informationsplattform über Ameisen Interessierten eine „geschlossene“ Form des AWiki besser sein, wo Dilettanten, Ignoranten und Vandalen ausgesperrt bleiben. Zudem wünsche ich mir Realnamen anstelle feiger Anonymität. Auch wenn das im Internet wenig populär ist: Es gibt User, bei denen der Name bereits auf die Qualität des Beitrags schließen lässt!

MfG,
Merkur
  • 1

Bedarf wecken, Bedarf decken, Kasse machen: DAS Geschäftsmodell für den Heimtiermarkt.
Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 2899
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 8119

Re: über die aktuellen Vorgänge im Ameisen-Wiki!

Beitragvon LynnLectis » Sonntag 23. August 2015, 11:17

Für mich ist klar, wer dort vandalisiert (auch gegen Witzman) und immer wieder mit seinem persönlichen Link "unterschreibt" und diesen unbedingt im Wiki verewigen will, und zwar gerade im Thread, der den Benutzer "reizte", man braucht sich nur die Versionsgeschichte anzusehen:

http://ameisenwiki.de/index.php?title=A ... ldid=26274

Deshalb musste Witzman diesen Thread auch schützen:

http://ameisenwiki.de/index.php?title=A ... ldid=26276

Und hier "unterschreibt" ja der Vandale auch wieder sehr naiv mit seinem "Link", immer derselbe:

http://ameisenwiki.de/index.php?title=B ... ldid=26532

Von daher kann man sich ja mal dort über den Vandalismus beschweren (dies auf eigene Gefahr, man wird schnell mal selbst Zielscheibe). Er hat auch ein Impressum auf seiner Site.
  • 0

LynnLectis
Mitglied
 
Beiträge: 262
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 21:22
Bewertung: 387

Re: über die aktuellen Vorgänge im Ameisen-Wiki!

Beitragvon Icon » Sonntag 23. August 2015, 14:54

Hallo zusammen,

Ich war leider im Urlaub, und habe die aktuellen Vorgänge verschlafen.
Danke für die zahlreichen Meldungen.

Bis Mitte nächster Woche werde ich alles aufgearbeitet haben.

Solcherlei vandalistische Angriffe sieht sich das AmeisenWiki immer wieder ausgesetzt, auch wenn es den meisten nicht auffällt.
Ich werde gemeinsam mit Witzman nach einer Lösung suchen.

Liebe Grüße
Icon
  • 6

Benutzeravatar
Icon
Beirat
 
Beiträge: 110
Registriert: Samstag 5. April 2014, 22:33
Wohnort: Böblingen
Bewertung: 80

Re: über die aktuellen Vorgänge im Ameisen-Wiki!

Beitragvon Icon » Sonntag 23. August 2015, 16:32

Schneller als gedacht ist bereits alles aufgearbeitet.
Ein abschließendes Statement von meiner Seite:

Das AmeisenWiki ist ein Konstrukt das ebenso erstaunlich, wie einzigartig ist.
In verschiedenen Bearbeitungswellen und unterschiedlichen Aktivitätszyklen entstanden, stellt es einen immensen Fundus an Material zur Verfügung, und das dazu noch in einem sehr spezifischen Bereich.
Ohne die Möglichkeit der öffentlich zugänglichen Bearbeitung gäbe es das AmeisenWiki heute nicht in dem Umfang in dem wir es kennen.

Dass es dadurch oftmals zu kleinen Problemen kommt sehen wir, wenn wir in die aktuelle Versionsgeschichte gucken.
Solche Probleme sind allerdings schnell wieder in den Griff zu bekommen und nicht weiter tragisch.
Bisher haben wir immer eine adequate Lösung gefunden.
Keine adequate Lösung wäre für mich das Einfrieren des AmeisenWikis. Es wird wieder Menschen geben, die ihre Freizeit in Arbeit am AmeisenWiki investieren, so wie es bereits dutzende gab.
Dass es allerdings auch Perioden des absoluten Stillstandes gibt ist in diesem relativ spezifischen Bereich völlig normal, und alles andere als besorgniserregend.

Selbstverständlich sind sogenannte Edit-Wars im AmeisenWiki unerwünscht, weswegen diese von mir vollständig zurückgesetzt wurden.
Änderungen in einer Dauerschleife belasten den Server und verschleiern die Versionsgeschichte.
Ich bitte deshalb darum sich nicht auf eine Dauerschleife einzulassen, sondern eine Änderung einem Admin zu melden.
So kann gegebenenfalls schnell und gezielt geändert werden, wo anderenfalls ein langes Wühlen in Versionsgeschichten notwendig ist.

Ich wünsche euch eine schöne Woche und freue mich über euer Interesse am AmeisenWiki!

Liebe Grüße
Icon
  • 7

Benutzeravatar
Icon
Beirat
 
Beiträge: 110
Registriert: Samstag 5. April 2014, 22:33
Wohnort: Böblingen
Bewertung: 80

Re: über die aktuellen Vorgänge im Ameisen-Wiki!

Beitragvon Anon » Sonntag 23. August 2015, 17:20

Hallo Icon,

recht vielen Dank für´s aufräumen! :)
  • 0

Anon
 


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron
Reputation System ©'