Gedankensplitter

Alles, was in kein anderes Unterforum passt.
Beiträge werden nicht gezählt!

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Merkur » Freitag 6. Oktober 2017, 11:32

Reagenzglasnester einwickeln???

Immer wieder sieht man RGs mit Gründungskolonien, die sorgfältig mit Alufolie oder roter Folie umhüllt sind, bzw. gar mit selbstklebender roter Folie komplett zugekleistert werden.
Sinn der Sache ist doch nur, den Lichteinfall auf die Tiere zu verringern. Es muss nicht absolut dunkel sein; schwaches Dämmerlicht ist ok!
Das erreicht man auch, wenn die Folie dachförmig geknickt über das gesamte RG gelegt wird, oder mit einem entsprechend geknickten Streifen Pappe. So kann man jederzeit die Abdeckung kurz mal anheben und reinsehen, ohne dass das RG ausgewickelt und die Ameisen massiv gestört werden müssen!
Bei flachen Nestern genügt auch loses Auflegen einer passende roten Folie, oder eines Stückes Pappe. Wenn durch Glas- oder Plexi-Ränder noch etwas Licht ins Nest fällt, ist das für die Ameisen kaum störend.

MfG,
Merkur
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1758
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4798

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Trailandstreet » Montag 9. Oktober 2017, 09:09

Es ist schon erstaunlich, dass viele Leute zwar eine Menge Fragen auf einmal stellen können,
anschließend aber die Antworten dazu nicht verarbeiten können und doch wieder alles durcheinander bringen.
  • 1

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1032
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1318

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Merkur » Dienstag 10. Oktober 2017, 09:18

Lasius brunneus im Holzständerhaus…

Bezug:
https://www.ameisenforum.de/lasius-brun ... ml#p405426
„Schaut schlecht aus, dass wir hier in den nächsten Jahren mit einem Sieg herausgehen. Es gibt im ganzen Internet keine Informationen
zu einem Erfolg gegen Lasius brunneus.


Und keiner der „Berater“ informiert sich selbst mal da, wo es jede Menge an Informationen gibt, z.B. hier,
oder hier, und hier: viewtopic.php?f=31&t=217
Kann denn keiner den Betroffenen mal diese Links vermitteln? :roll:
Es gibt doch User, die sowohl im AF als auch im AP posten!
Kompetente Hilfestellung für Ameisen-Geschädigte sollte doch auch helfen, das allgemein schlechte Image "der Ameisen" zu verbessern.

MfG,
Merkur
  • 2

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1758
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4798

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Trailandstreet » Dienstag 10. Oktober 2017, 15:10

Es gibt aber auch genug, die schon seit längerem im Ameisenforum unterwegs sind und dort solcherlei Fragen beantworten und ich hab diese Links auch bereits mehrmals dort gepostet.

Offenbar haben die das auch "überlesen".
  • 2

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1032
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1318

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Trailandstreet » Dienstag 17. Oktober 2017, 09:27

Wenn ich mir die Mengen an Stubenfliegen so ansehe, die ich bei dem momentan recht warmen Wetter im Büro habe, überleg ich schon, sie mir für nächstes Jahr einzufrieren.
Da wäre dann gleich mal der Saisonanfang gesichert. Dauert eh immer so lange, bis dann Futter ausreichend verfügbar ist.
  • 1

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1032
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1318

Vorherige

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Reputation System ©'