Gedankensplitter

Alles, was in kein anderes Unterforum passt.
Beiträge werden nicht gezählt!

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Maddio » Montag 24. Oktober 2016, 15:06

Merkur hat geschrieben:Es gibt in Foren ja Threads mit Titeln wie "Erkenntnisse des Tages" oder so ähnlich.
Ich möchte hier einen Thread einrichten mit einem etwas anderen Spektrum, vielleicht mehr auf aktuelle Vorgänge hinsichtlich Ameisen und deren Haltung bezogen, weniger auf "private" Einsichten und Erlebnisse.


Merkur hat geschrieben:Bewertungstexte sind in diesem Forum nur für angemeldete, registrierte User einsehbar. Wenn ein ehemaliger User
an dritter Stelle einen aktuellen Screenshot von AP-Bewertungstexten postet, ist anzunehmen, dass er unter einem
anderen Pseudonym hier agiert. Oder von einem „guten Freund“ damit versorgt wird.

Merkur


Merkur hat geschrieben:STOP! Nebengleis ohne Anschluss!

Merkur hat geschrieben:Tja, nur immer schön vom Thema ab- und auf Nebengleise lenken!


Ich weiß nicht genau worauf sie hinaus wollen mit dem erwähnten Screenshot, aber ich hatte einen Screenshot als Bild gepostet, somit war dieser für jeden der mit dem World Wide Web verbunden ist sichtbar. Ich bin mir aber sicher, dass Sie gerade vom Thema Ihres eigenen Threads ablenken.

Konsequenterweise sollte Ihr Beitrag nun in einen eigenen Thread ausgegliedert werden.
  • 0

Maddio
 

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Trailandstreet » Montag 24. Oktober 2016, 15:13

  • 1

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 979
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1206

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Maddio » Montag 24. Oktober 2016, 15:33

Trailandstreet hat geschrieben:http://blog.gwup.net/2016/10/13/hoaxill ... stheorien/

http://www.radioeins.de/programm/sendun ... tiker.html

weil's grad angesprochen wurde ;)


Die als Verschwörungstheorie beschriebenen chem trails hat es in anderer Form wirklich gegeben. Die USA haben im kalten Krieg St. Louis (und seine Einwohner) als Testobjekt mit chemischen Substanzen besprüht, welche im Verdacht stehen krebsauslösend zu sein:

In the mid-1950s, and again a decade later, the Army used motorized blowers atop a low-income housing high-rise, at schools and from the backs of station wagons to send a potentially dangerous compound into the already-hazy air in predominantly black areas of St. Louis.

Local officials were told at the time that the government was testing a smoke screen that could shield St. Louis from aerial observation in case the Russians attacked.

But in 1994, the government said the tests were part of a biological weapons program and St. Louis was chosen because it bore some resemblance to Russian cities that the U.S. might attack. The material being sprayed was zinc cadmium sulfide, a fine fluorescent powder.

Now, new research is raising greater concern about the implications of those tests. St. Louis Community College-Meramec sociology professor Lisa Martino-Taylor's research has raised the possibility that the Army performed radiation testing by mixing radioactive particles with the zinc cadmium sulfide, though she concedes there is no direct proof.


http://www.businessinsider.com/army-sprayed-st-louis-with-toxic-dust-2012-10?IR=T
  • 0

Maddio
 

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Trailandstreet » Montag 7. November 2016, 16:05

Da gibt man mal das Passwort ein paar mal verkehrt ein, nur weil die Feststelltaste drin war,

dann wird man plötzlich nach dem "Lieblingsbuch" gefragt. Jetzt sollte ich nur noch wissen, welche Prosa ich damals so exzellent gefunden habe, dass ich es als Lieblingsbuch bezeichnen würde. Normalerweise nehme ich für solche Sicherheitsabfragen ziemlich unabänderliche Dinge her, wie die Grundschule, die ich besucht habe, der Name der ersten Freundin, der Mädchenname der Mutter...
Der Literaturgeschmack ändert isch ja leider oft oder Gott sei Dank.

PS: Die Ameisenliteratur hab ich schon durch!
  • 1

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 979
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1206

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Trailandstreet » Dienstag 8. November 2016, 09:36

Wenn ein Vermesser sich vermisst, hat er dann das Ziel seiner Bestimmung erreicht oder wäre das vermessen zu sagen, solange er nicht als vermißt gilt?
  • 5

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 979
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1206

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Trailandstreet » Mittwoch 9. November 2016, 13:51

God bless America - und wie es aussieht, hat er ja jetzt alle Hände voll zu tun!
  • 1

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 979
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1206

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Maddio » Mittwoch 9. November 2016, 15:36

Ja, in dem Zustand wie die Demokraten das Land übergeben, kann man da nur zustimmen ;)

:) Make America Great Again :)
  • 0

Maddio
 

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Merkur » Sonntag 4. Dezember 2016, 14:41

Eine Energiesparlampe kann natürlich nur dann Energie sparen, wenn sie eingeschaltet ist!
  • 3

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1608
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4364

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Merkur » Sonntag 4. Dezember 2016, 17:23

Neue Erkenntnisse aus Ameisenforen:
„Zu viel Zucker ist schädlich für den Körper speziell für das Gehirn und kann auf Dauer zu Degeneration führen und anderen neurologischen Problemen.“

Zucker, besonders Glucose, ist ja bekanntlich DER Energielieferant fürs Gehirn. Aber wer denkt, dass er zuviel denkt, kann dem vermutlich entgegenwirken, indem er den Verzehr von Glucose liefernden Kohlenhydraten einschränkt. ;)
  • 2

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1608
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4364

Re: Gedankensplitter

Beitragvon LynnLectis » Montag 5. Dezember 2016, 07:28

Beim Menschen geht´s ja dann eher in die Fettpolster, wenn zu viel Zucker! Ich hab gerade eine Menge Weihnachtsschokolade fortgeworfen, da die Dinger einfach ungenießbar sind. Wahrscheinlich wurde die Butter mit Schmalz ersetzt, damit es haltbarer ist. Das spüre ich sofort, ich mag keinen Schmalz. Ich werd nur noch Markenschokolade kaufen, die sind weitaus besser.
  • 0

LG Lynn
Benutzeravatar
LynnLectis
Mitglied
 
Beiträge: 251
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 21:22
Wohnort: Schweiz
Bewertung: 337

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Trailandstreet » Mittwoch 7. Dezember 2016, 10:07

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück." (Benjamin Britten)

Weil mir dieses Zitat grad erst gestern und heute wieder aufgefallen ist...

apropos Schmalz. Das mag ich eigentlich lieber als Schmalzbrot, am besten mit Grieben/Grammeln/Gremmeln (je nach Region), aber auch nicht auf Schokolade :P
Was Du aber wohl meinst, ist Butterschmalz! Dass das aber in Schokoade Verwendung findet, wäre mir neu. Da wird meist mehr oder weniger Kakaobutter bzw auch Vollmichpulver zugegeben. Das macht sie cremiger.
http://www.theobroma-cacao.de/wissen/he ... g/zutaten/
http://www.chocri.de/lexikon/schokolade ... oCN5jw_wcB
  • 1

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 979
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1206

Re: Gedankensplitter

Beitragvon LynnLectis » Mittwoch 7. Dezember 2016, 19:38

Trailandstreet hat geschrieben:Was Du aber wohl meinst, ist Butterschmalz! Dass das aber in Schokolade Verwendung findet, wäre mir neu.


Doch, in Billigschokolade wie z. B. M-Budget Milchschokolade, man nennt es auch Butterreinfett.
https://www.ktipp.ch/artikel/d/schlecht ... -m-budget/

Zutaten
Zucker, Kakaobutter, Magermilchpulver, Kakaomasse, Butterreinfett, Emulgator: Sojalecithin, Aroma. Kakao: 30 % mindestens
Quelle: produkte.migros.ch/m-budget-milchschokolade

https://www.vegpool.de/wissen/butterreinfett.html
und https://www.welt.de/lifestyle/article11 ... eller.html
  • 0

LG Lynn
Benutzeravatar
LynnLectis
Mitglied
 
Beiträge: 251
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 21:22
Wohnort: Schweiz
Bewertung: 337

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Merkur » Donnerstag 8. Dezember 2016, 11:29

Warum muss Christmas immer die gleiche Christ-mess vorangehen? - Bestellen, einkaufen, verpacken, adressieren, zur Post bringen… Ein Zimmer sieht aus wie eine Packstation!
Bei drei Kindern + Ehepartnern + fünf Enkeln + Geschwistern + deren Kindern und Enkeln + Freunden kommt da allerhand zusammen!
Was nützen die heiligen Verträge „dieses Jahr schenken wir einander gar nichts“, wenn dann doch ein Stapel liebevoll verpackter Nichtse unter dem Baum zu liegen kommt? :crazy:

Fragt sich
Merkur
  • 2

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1608
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4364

Re: Gedankensplitter

Beitragvon LynnLectis » Donnerstag 8. Dezember 2016, 15:04

Schlechte Nachrichten für Umweltschützer: http://www.nzz.ch/international/praesid ... -ld.133300
  • 0

LG Lynn
Benutzeravatar
LynnLectis
Mitglied
 
Beiträge: 251
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 21:22
Wohnort: Schweiz
Bewertung: 337

Re: Gedankensplitter

Beitragvon LynnLectis » Donnerstag 8. Dezember 2016, 20:31

Merkur hat geschrieben:Warum muss Christmas immer die gleiche Christ-mess vorangehen?


An diesem Weihnachten steige ich aus, ich hab alles abgesagt, nur gerade die Kinder bekommen was! ;)
Diesmal wird es wirklich eine "stille Nacht", die meiner Mutter zugutekommen soll. Wir werden den Abend genießen, die Ruhe, den Sternenhimmel. :)
  • 0

LG Lynn
Benutzeravatar
LynnLectis
Mitglied
 
Beiträge: 251
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 21:22
Wohnort: Schweiz
Bewertung: 337

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Merkur » Montag 12. Dezember 2016, 10:10

Altbewährtes wirft man gerne über Bord,
weil es alt ist.
Aber bis Neues sich wirklich bewährt hat,
ist es auch schon wieder alt!
  • 5

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1608
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4364

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Trailandstreet » Donnerstag 15. Dezember 2016, 09:55

Wenn das Bernsteinzimmer wirklich verbrannt ist, wieviele fossile Ameisen hätte man da wohl noch entdecken können?
  • 3

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 979
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1206

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Merkur » Freitag 16. Dezember 2016, 10:13

Graberde ist, entgegen einer weit verbreiteten Meinung, nicht vom Friedhof,
sondern für den Friedhof.
Da sie grab-fähig ist, eignet sie sich auch für Ameisenfriedhöfe großer Völker. ;)
  • 2

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1608
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4364

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Trailandstreet » Freitag 16. Dezember 2016, 10:52

Manchmal fühlt man sich schon wie im alten Babylon.
Man bekommt eine konkrete Frage und antwortet kurz, präzise und unmissverständlich darauf.
Das Gegenüber fängt währenddessen aber schon wieder an weriter zu reden oder fragen, interpretiert noch fünf andere Dinge hinein und fragt dann anschließend noch mal dasselbe.
GRRRRRRRR!!!
  • 6

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 979
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1206

Re: Gedankensplitter

Beitragvon Reber » Montag 19. Dezember 2016, 14:30

Es ist ja nicht gänzlich von der Hand zu weisen, trotzdem mutet es etwas ungewohnt an, dass die obligatorische Nutztierversicherungsanstalt Honigbienen unter der Rubrik "Geflügel" führt...
  • 6

"Obgleich die Welt ja, so zu sagen,
Wohl manchmal etwas mangelhaft,
Wird sie doch in den nächsten Tagen
Vermutlich noch nicht abgeschafft."
Benutzeravatar
Reber
Moderator
 
Beiträge: 969
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 15:31
Wohnort: Bern
Bewertung: 2105

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Reputation System ©'