Seite 12 von 12

Re: Gedankensplitter

BeitragVerfasst: Freitag 5. Januar 2018, 17:38
von Merkur
Gibt es eigentlich einen triftigen Grund für Ameisenfreunde und Forenuser, dass sie synchron mit den Ameisen in Winterruhe verfallen?

Fragt sich Merkur angesichts der Ebbe in allen Foren. :?:

Re: Gedankensplitter

BeitragVerfasst: Freitag 5. Januar 2018, 18:25
von Anolis
Wie sein Gescherr, so auch der Herr........oder so ähnlich :roll: :crazy:

Re: Gedankensplitter

BeitragVerfasst: Freitag 5. Januar 2018, 22:02
von Trailandstreet
Welcher Winter?
Nur einmal kurz Schnee und jetzt eher zweistellige Plusgrade.
Meine Messor sind noch nie so aktiv gewesen um diese Zeit.

Re: Gedankensplitter

BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Januar 2018, 20:08
von Merkur
Eichhörnchenschwanzmoos

Wahr ist, dass es das wirklich gibt (auch "Eichhörnchenschwanz-Weißspitzenmoos" genannt).
Unwahr ist, dass es nur auf dem Schwanz ganz alter Eichhörnchen wächst.

Mich erstaunt immer wieder der Erfindungsreichtum von Leuten, die deutsche Namen erschaffen für Organismen,
die allenfalls ein paar Spezialisten kennen.
Frage: Wer weiß, welche einheimische Gattung als "Hyänenameisen" bezeichnet wird? :roll:

MfG,
Merkur

Re: Gedankensplitter

BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Januar 2018, 21:09
von Trailandstreet
Man könnte meinen, die Hyänen wären entweder getüpfelt oder es wäre zumindest auf die matriarchalische Rudelstruktur zurückzuführen.
Spätestens da kommt man aber bei Ameisen nicht mehr weiter.
Die enorme Beisskraft würde wohl aber zu anderen Arten auch besser passen als gerade zu Tapinoma.

Re: Gedankensplitter

BeitragVerfasst: Freitag 19. Januar 2018, 13:58
von Trailandstreet
Manchmal wieß man nicht, ob das noch zum lachen oder schon zum weinen ist.

Da fragt man jemanden ganz normal nach der Adresse, zwecks Ausstellung der Rechnung, dann kommt nur sinnloses Gestammel, als ob der werte Herr nicht wüsste, wo er zuhause ist (ist zwar 600km entfernt, sollte aber keine Rolle Spielen)

Ich hab meine Adresse ja auch immer mit Namen, Vornemen, Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort angegeben, offenbar ist das nicht deutschlandweit einheitlich. :?:

Dass er dann obendrein seine eigene Postleitzahl nicht weiß, könnte ja vielleicht noch daran liegen, dass man sich selbst selten Briefe schreibt. Immerhin wurden diese ja auch erst umgestellt, 1993.