Wie man seine Liebe zu Ameisen internalisieren kann,

Alles, was in kein anderes Unterforum passt.
Beiträge werden nicht gezählt!

Wie man seine Liebe zu Ameisen internalisieren kann,

Beitragvon Merkur » Freitag 1. Januar 2016, 18:02

oder: für den besonders erlesenen Geschmack:
700ml Anty Gin + 50ml Ant Distillate dropper http://www.cambridgedistillery.co.uk/antygin/

0,7 l Flasche nur ₤ 210,-plus ₤ 25,- Versand in europäische Länder. (€ 285,60 + € 34,-)
Jetzt offiziell anerkannt als das innovativste alkoholische Getränk der Welt!

Da sieht man mal wieder, wie nützlich Waldameisen sind, und wie man sie auch zu Geld machen kann! :roll:
Hergestellt mit Formica rufa, der Roten Waldameise, aus Kent, UK. Jede Flasche enthält die Essenz aus ca. 62 Waldameisen.
Der Gin wurde aus 100% organisch erzeugtem englischen Weizen destilliert. Wilde Frühlingskräuter sind zugesetzt, so Echte Nelkwurz (Geum urbanum), Pferdeeppich (Smyrnium olusatrum) und Brennnessel (Urtica dioica).

Das Ameisen-Destillat wird separat in einem Tropffläschchen mitgeliefert. So kann man den Ameisenextrakt nach Wunsch dosieren, oder den Gin auch pur genießen! :D

(Schade, dass ich die Anzeige erst jetzt, zu spät für Weihnachtsgeschenke, auf meinem Rechner wieder fand. :( )

Prosit!
Merkur
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1649
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4481

Re: Wie man seine Liebe zu Ameisen internalisieren kann,

Beitragvon Emse » Freitag 24. März 2017, 14:15

Australian Green Ant Gin


GREEN+ANT+GIN_RGB.jpg

Ein Insekt im sorgfältig gemischten Cocktail ist im Allgemeinen der absolute Ablöscher. Das ungeplante Zusammentreffen ist meist das Ende des Tierchens wie des Drinks. Bei Sacha La Forgia hingegen kommen die Krabbeltierchen bereits aus der Flasche. Im glasklaren Gin seiner Kleinbrennerei aus den Adelaide Hills in South Australia schwimmen immer ein paar grüne Ameisen. Dieser heisst – wie denn sonst – «Australian Green Ant Gin». https://www.nzz.ch/panorama/gruene-amei ... -ld.151951
Die Ameisen sind ein echtes Feuerwerk an Geschmack. Besonders die Limettennote der Tierchen passe hervorragend in einen Gin.

Der Flaschenpreis liegt umgerechnet bei 70,- €, hier geht´s zur "Quelle": http://www.adelaidehillsdistillery.com. ... en-ant-gin
.
  • 1

Emse
Mitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 22:51
Bewertung: 165

Re: Wie man seine Liebe zu Ameisen internalisieren kann,

Beitragvon Emse » Sonntag 14. Mai 2017, 14:38

Der "Ameisenshop" der etwas anderen Art, zum lutschen und knabbern:

https://insektenlutscher.de/index.php
  • 1

Emse
Mitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 22:51
Bewertung: 165


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Reputation System ©'