Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Alles, was in kein anderes Unterforum passt.
Beiträge werden nicht gezählt!

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Zers » Donnerstag 8. Mai 2014, 19:45

Hier richtig geile Ziegen :mrgreen:

  • 0

Hey liebe Leute,

Ich bin ein Neueinsteiger freu mich immer über Tipps

Gruß Zers :mrgreen:
Benutzeravatar
Zers
Mitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: Montag 28. April 2014, 20:27
Wohnort: Horstmar (Münsterland)
Bewertung: 21

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Maddio » Samstag 10. Mai 2014, 10:48



  • 0

Maddio
 

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Merkur » Montag 12. Mai 2014, 15:47

I know that you believe you understood what you think I said,

but I am not sure you realize that what you heard is not what I meant.

(Autor unbekannt)
  • 0

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1782
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4871

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon hormigas » Montag 12. Mai 2014, 19:46

Na ja, ich dachte mir es hat was mit Ameisen zu tun - deshalb müsst ihr das sehen :)
  • 4

hormigas
 

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon kaputtinhollywood » Donnerstag 15. Mai 2014, 18:03

Bild
  • 5

Benutzeravatar
kaputtinhollywood
Mitglied
 
Beiträge: 84
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 22:55
Bewertung: 231

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Colophonius » Donnerstag 15. Mai 2014, 20:32

Gute Idee, aber das Deppenapostroph hätte da echt nicht sein müssen....
  • 1

Colophonius
 

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Trailandstreet » Donnerstag 15. Mai 2014, 20:39

wissenschaftlich äußerst wichtiger LINK bezüglich Ameisen! :ugeek:
  • 2

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1033
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1336

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Merkur » Montag 16. Juni 2014, 09:07

Das neue Modell: Sitzgelegenheit eines nordischen Möbelhauses. :D

Alces_4336.jpg
Modell "Alces"

Gefunden im Wildgarten bei Furth im Walde. http://www.wildgarten-furth.de/
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1782
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4871

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Merkur » Donnerstag 26. Juni 2014, 09:21

Aus einem anderen Forum:
... und es spazierten zwei Königinen im Rehagenzglas rum.

Ist das eine neue Interpretation für das RG, wenn man z. B. Völker, die in anderen Nesttypen nicht gedeihen wollen, zur Rehabilitation wieder zurück ins RG ziehen lässt? :)

Merkur

PS: Suche nach dem Zitat hilft nicht; es wurde inzwischen korrigiert! :)
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1782
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4871

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Reber » Sonntag 6. Juli 2014, 15:22

  • 1

"Obgleich die Welt ja, so zu sagen,
Wohl manchmal etwas mangelhaft,
Wird sie doch in den nächsten Tagen
Vermutlich noch nicht abgeschafft."
Benutzeravatar
Reber
Moderator
 
Beiträge: 1084
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 15:31
Wohnort: Bern
Bewertung: 2338

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Merkur » Dienstag 8. Juli 2014, 17:13

Ameisen-Quetscher Kostenlos

http://beste-apps.chip.de/android/app/a ... ntsmasher/

In "Ameisen-Quetscher Kostenlos" müssen Sie genau das machen, was der Titel bereits sagt: Zerquetschen Sie alle Ameisen. Diese laufen wild über das Display Ihres Android-Smartphones oder Tablets. Einfach auf die Ameisen drücken und schon sind sie platt. Lassen Sie kein Insekt entkommen!

Fazit: Pure Langeweile mit dem Ameisen-Quetscher (Zitat vom Experten)
  • 0

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1782
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4871

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Krabbeltierfan » Dienstag 8. Juli 2014, 17:44

Dazu ein wundervolles Video:

  • 1

Benutzeravatar
Krabbeltierfan
Beirat
 
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 13:06
Bewertung: 177

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Merkur » Donnerstag 10. Juli 2014, 15:48

F: Wie landet die umgewandelte Flügelmuskulatur bei Gynen im Sozialmagen?
A: Wahrscheinlich ähnlich wie beim Menschen während einer ketogenen Diät.

Die User des Forums, aus dem dieser Dialog stammt, lesen ihn dort ohnehin. Den AP-Usern möchte ich ihn nicht vorenthalten, er ist einfach zu schön! :D

Gefragt ist natürlich nach der Flugmuskulatur (Flügelmuskeln sind dreieckige, flache Muskeln, die in der Gaster dorsal zwischen Hypodermis und dem röhrenförmigen Herzen ausgespannt sind. Sie weiten das Herz in der Diastole aus, so dass Hämolymphe durch die seitlichen Ostien in das Herz eingesogen wird. Bei Kontraktion des Herzens wird die Hämolymphe kopfwärts gepumpt, wo sie wieder frei in die Leibeshöhle entlassen wird).
Die Flugmuskulatur wird enzymatisch abgebaut, die Proteine gelangen in die Hämolymphe. Bestimmte Kopfdrüsen "fischen" diese Proteine aus der Hämolymphe heraus (ebenso wie Fette aus dem Fettkörper), synthetisieren daraus Nährsekrete, die in den Mund der Königin sezerniert werden. Von dort aus kann sie die Sekrete direkt an die Larven verfüttern. (Überschuss kann auch zuerst verschluckt und bei Bedarf wieder aus dem Kropf = Sozialmagen hochgewürgt werden).

Da der Mensch zwar im Zweifelsfall regurgitieren kann, aber dennoch keinen Sozialmagen besitzt, läuft das mit der Baby-Ernährung anders: Auch die Mutter "mobilisiert" Fettreserven, die zusammen mit Stoffen aus der normalen Nahrung über die Blutbahn im Körper verteilt werden. Im gut durchbluteten Brustgewebe produzieren Milchdrüsen daraus Muttermilch, die Proteine, Fette und Zucker sowie alle nötigen Mineralstoffe enthält. Der Rest ist bekannt.... :)

MfG,
Merkur
  • 4

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1782
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4871

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Merkur » Freitag 18. Juli 2014, 16:26

Wer kennt die Oberrheingrube???

„Dort steigt das Thermometer auf 32 bis 34 Grad, entlang des Rheins werden es hochsommerliche 35 bis 36 Grad, "in Richtung Oberrheingrube geht es sogar an die 37 Grad", so der Meteorologe.“
Heute bei t-online Wettervorhersage.

Ich wohne unweit einer Region, die sich „der Oberrheingraben“ nennt und die sich über immerhin 300 km von Basel bis etwa Wiesbaden erstreckt. Vielleicht ist diese „Grube“ gemeint? :?:
Quo vadis,"Allgemeinbildung"? Aber kürzlich hat der Chefredakteur einer regionalen Tageszeitung auch gemeint, dass "Brackwasser" die für den Leser geeignete Bezeichnung für den Inhalt eines beliebten Badesees in Darmstadt sei. Es ist der aufgestaute Darmbach, und oberhalb des Badegewässers gibt es kein Salzbergwerk. :roll:

MfG,
Merkur
  • 0

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1782
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4871

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon hormigas » Mittwoch 23. Juli 2014, 13:05

Ob dies nun zum Lachen ist? Auf alle Fälle faszinierend welche Kraft so eine Ameise hat!
  • 4

hormigas
 

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon NIPIAN » Montag 11. August 2014, 15:48

Hoi,


'schulligung, ich konnt nicht anders (thx to Streaker =)):
kleine Vorgeschichte: der werte Herr ist Klavierkabarettist, wurde vergangene Woche von Constantin Entertainment (einer Produktionsfirma von RTL) angerufen und zu einem Casting für die zu produzierende Sendung "RTL Comedy Grand Prix" eingeladen. Nachdem er abgelehnt und den Vorgang auf seiner Facebookseite kommentiert hat, hat sich die Produktionsfirma noch einmal bei ihm gemeldet und ihn in etwas anderem Tonfall darauf hingewiesen, dass er das nicht tun solle. Zunächst davon beeindruckt, hat er dem Folge geleistet - bis ihm aufgefallen ist, dass er noch gar nicht unter einem "Knebel"vertrag steht...

  • 1

Wissen ist Macht und Macht ist Kraft und Kraft ist Energie und Energie ist Materie und Materie ist Masse und deshalb krümmen große Ansammlungen von Wissen Raum und Zeit (Die Gelehrten der Scheibenwelt - Pratchett/Stewart/Cohen)
Benutzeravatar
NIPIAN
Beirat
 
Beiträge: 243
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 10:43
Bewertung: 573

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Reber » Sonntag 17. August 2014, 19:05

Aus dem (sonst im Grossen und Ganzen brauchbaren) Kosmos-Naturführer "Bienen, Wespen, Ameisen" auf Seite 89 bei Tetramorium caespitum:

Ähnlichkeit mit anderen Arten: Kaum mit anderen Arten zu verwechseln.
  • 1

"Obgleich die Welt ja, so zu sagen,
Wohl manchmal etwas mangelhaft,
Wird sie doch in den nächsten Tagen
Vermutlich noch nicht abgeschafft."
Benutzeravatar
Reber
Moderator
 
Beiträge: 1084
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 15:31
Wohnort: Bern
Bewertung: 2338

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Trailandstreet » Sonntag 17. August 2014, 20:20

Reber hat geschrieben:Aus dem (sonst im Grossen und Ganzen brauchbaren) Kosmos-Naturführer "Bienen, Wespen, Ameisen" auf Seite 89 bei Tetramorium caespitum:

Ähnlichkeit mit anderen Arten: Kaum mit anderen Arten zu verwechseln.

Zumindest nicht mit Bienen oder Wespen ;) :P
  • 1

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1033
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1336

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Merkur » Montag 18. August 2014, 15:20

Man muss wohl nicht Oma oder Opa sein, um sich darüber zu amüsieren! :D

Enkel.jpg
Kein Enkeltrick... Eher ein trickreicher Enkel!

MfG,
Merkur
  • 0

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1782
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4871

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Bücherwurm » Montag 18. August 2014, 16:16

Ich weiß es ist absolut geistlos aber ich finde es hat was: http://z0r.de/?id=16
Verzeiht mir! :crazy:
mfg dominik
  • 0

Schaut doch mal vorbei und hinterlasst eure Grüße:
viewtopic.php?f=61&t=483
Bücherwurm
Mitglied
 
Beiträge: 59
Registriert: Freitag 11. April 2014, 17:39
Wohnort: Weil am Rhein
Bewertung: 32

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Reputation System ©'