Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Alles, was in kein anderes Unterforum passt.
Beiträge werden nicht gezählt!

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Merkur » Mittwoch 3. September 2014, 10:52

Dumm gelaufen ……

Ein Mann verreist und logiert in einem Hotel mit PC samt Internetzugang im Zimmer. Er beschließt, seiner Frau eine E-Mail zu schicken, doch aufgrund eines Tippfehlers sendet er sie aus Versehen an die falsche E-Mail-Adresse.
Die E-Mail landet bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt. Kaum zu Hause, ruft sie die eingegangenen Nachrichten ab, obwohl sie noch ganz von Trauer und Schmerz überwältigt ist.
Ihr Sohn, der kurz darauf nach Hause kommt, entdeckt seine Mutter ohnmächtig vor dem Computer und liest auf dem Bildschirm die E-Mail, die sie geöffnet hat:

Liebe Gattin, ich bin gut angekommen, alles in Ordnung. Vermutlich wird es Dich überraschen, per E-Mail von mir zu hören, aber jetzt haben sie auch hier Computer und es ist möglich, seinen Lieben Nachrichten zu senden. Kaum angekommen, habe ich mich vergewissert, dass auch für Dich alles vorbereitet ist, wenn Du nächsten Freitag kommst, ich sehne mich sehr danach, dich wiederzusehen, und hoffe, dass Du wie ich eine ruhige Reise haben wirst.

PS: Nimm nur das Nötigste an Kleidung mit, denn hier herrscht eine Höllische Hitze!

(Herkunft: Unbekannt)
MfG, Merkur
  • 3

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1782
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4874

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Trailandstreet » Mittwoch 3. September 2014, 12:32

"Ach, Omi, die Trommel von dir war wirklich mein schönstes Weihnachtsgeschenk.”
“Tatsächlich?”, freut sich Omi.
“Ja, Mami gibt mir jeden Tag fünf Euro, wenn ich nicht darauf spiele!”
  • 2

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1034
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1341

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Merkur » Donnerstag 4. September 2014, 15:58

Cell-Phone

Cell-phone-web.jpg

(Von einem Freund erhalten; Ursprung unbekannt)

MfG,
Merkur
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1782
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4874

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Reber » Montag 27. Oktober 2014, 16:08

Der Blick (wäre bei euch die Bild) titelt: «Die Ameisen haben mich verseckelt!» (traut man sich nicht wörtlich zu übersetzen) ;) und berichtet über das "Wetterschmöcker Prognose-Debakel".

http://www.blick.ch/news/wetter/wetters ... 98871.html

Edit: Aber heuer wirds ein Prachtswinter - wirklich: http://www.blick.ch/news/schweiz/sibiri ... 25909.html
  • 1

"Obgleich die Welt ja, so zu sagen,
Wohl manchmal etwas mangelhaft,
Wird sie doch in den nächsten Tagen
Vermutlich noch nicht abgeschafft."
Benutzeravatar
Reber
Moderator
 
Beiträge: 1084
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 15:31
Wohnort: Bern
Bewertung: 2338

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Merkur » Montag 27. Oktober 2014, 17:14

Zitat: "Eine Ausrede hat auch Marin Horat parat. «Die Ameisen haben mich verseckelt, vielleicht habe ich aber auch die Falschen angeschaut», sagt er zu Blick.ch. Die Männchen hätten dicke Bäuche gehabt, was auf einen strengen Winter hindeutete."

Denk' ich auch! - Ob der die Männchen überhaupt von den anderen Ameisen unterscheiden kann? :D
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1782
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4874

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Trailandstreet » Montag 27. Oktober 2014, 19:35

Das ist wohl so wie bei den Fliegen, wie der kleine Maxi behauptet hat, er hätte zwei männliche und drei weibliche erschlagen.
Die Männchen warn am Bier und Weibchen am Spiegel.
  • 1

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1034
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1341

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Reber » Samstag 29. November 2014, 16:17

Clever: Kriminelle widersprechen Strafgesetzbuch

"Dem Richter waren dadurch leider die Hände gebunden: “Ich kann die Angeklagten doch nicht nach Gesetzen verurteilen, denen sie nicht zugestimmt haben. Das Strafgesetzbuch gilt hier in diesem Fall einfach nicht”, sagte uns der erfahrende Jurist mit einem Schulterzucken." ;) http://www.norddeutsche-nachrichten.de/ ... esetzbuch/

Bild

PS: Facebook ändert mal wieder die Nutzungsbedingungen und entsprechende Post werden wie wild geteilt...
  • 3

"Obgleich die Welt ja, so zu sagen,
Wohl manchmal etwas mangelhaft,
Wird sie doch in den nächsten Tagen
Vermutlich noch nicht abgeschafft."
Benutzeravatar
Reber
Moderator
 
Beiträge: 1084
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 15:31
Wohnort: Bern
Bewertung: 2338

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon fehlfarbe » Samstag 29. November 2014, 16:49

Besonders die erste Zeile mit diesem Dativ-Genitiv-Mix und dem Deppenapostroph...das schmerzt! :crazy:
  • 1

Benutzeravatar
fehlfarbe
Mitglied
 
Beiträge: 120
Registriert: Donnerstag 10. April 2014, 10:02
Wohnort: Dresden
Bewertung: 279

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Merkur » Samstag 29. November 2014, 21:22

Ein (nicht „Das“) Wirtshaus im Spessart, heute.
Auf der Theke steht ein Schild:

SPENDEN SIE HIER
wenn Sie eine Gänsekeule verzehrt haben!
Spenden werden ohne Abzüge für die Anfertigung moderner Prothesen für das amputierte Geflügel verwendet.
SPENDEN SIE, zeigen Sie Mitgefühl mit der Kreatur!


Die Gänsekeule war hervorragend, ebenso der Frankenwein ;) , und in festlich - gehobener Stimmung habe ich die Tischgenossen auf den
(natürlich nicht vorhandenen) Hinweis aufmerksam gemacht.


Sorry, Merkur :D
  • 0

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1782
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4874

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Reber » Sonntag 4. Januar 2015, 01:38

Ameisen auf natürliche Art wirksam bekämpfen:
Bild
Quelle: Stadt Zürich
  • 2

"Obgleich die Welt ja, so zu sagen,
Wohl manchmal etwas mangelhaft,
Wird sie doch in den nächsten Tagen
Vermutlich noch nicht abgeschafft."
Benutzeravatar
Reber
Moderator
 
Beiträge: 1084
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 15:31
Wohnort: Bern
Bewertung: 2338

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Merkur » Donnerstag 22. Januar 2015, 16:45

Amtsgericht bestätigt: Mieter dürfen im Stehen pinkeln
http://www.t-online.de/wirtschaft/immob ... nkeln.html
Trotz Gefahr für Böden...

In seiner Begründung bewies das Gericht durchaus unterschwelligen Humor: Im vorliegenden Fall bedürfe es "keiner näheren Erörterung, ob in der heutigen Zeit das Urinieren im Stehen als solches eine vertragsgemäße Nutzung der Mietsache darstellt". Denn selbst wenn dies zugunsten des Vermieters zu verneinen wäre, würde es jedenfalls an einem Verschulden des Mieters fehlen.

Wörtlich heißt es in der Urteilsbegründung: "Trotz der in diesem Zusammenhang zunehmenden Domestizierung des Mannes ist das Urinieren im Stehen durchaus noch weit verbreitet. Jemand, der diesen früher herrschenden Brauch noch ausübt, muss zwar regelmäßig mit bisweilen erheblichen Auseinandersetzungen mit - insbesondere weiblichen - Mitbewohnern, nicht aber mit einer Verätzung des im Badezimmer oder Gäste-WC verlegten Marmorbodens rechnen."

…..
:?: Und wo bleibt die Gleichberechtigung der Frauen? (fragt Merkur)

:roll: Jetzt ist auch noch das Wetter in Winterstarre gefallen! :roll:
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1782
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4874

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Trailandstreet » Donnerstag 29. Januar 2015, 22:27

Zur Abwechslung mal eine kleine Anekdote aus dem Sommer 2014. Es war eine Woche in der ich mal Urlaub hatte und auch für ca. eine Woche ausser Haus sein werde.
Kurz und gut, die Blumen gegossen, die Ameisen versorgt. Tränken gefüllt und bereits vorher natürlich etwas "angemästet", damit es ihnen nicht so schlimm vorkommt, wenn ihnen dann doch das Futter ausgehen sollte. natürlich auch genug Futter rein und fertig. Eine Woche ist ja auch nicht so lang.
Nach dem Urlaub traute ich meinen Augen kaum. Die beiden Arenen der Myrmica rubra und Formica cunicularia lagen ja nebeneinander auf dem Regal. Dazwischen befand sich eine Pflanze. Da es aber in dieser Woche doch recht warm war, ließ die Pflanze ihre Blätter doch etwas hängen. Eines ins Formica Becken, das andere zu den Myrmicas.
Beide benutzen die Stängel natürlich als Aufstieg und da der Übertopf aber etwas größer war und noch Wasser drin war, war er natürlich auch trotzdem noch etwas gegen weiteren Ausbruch gesichert. Was sich allerdings im Blumentopf abspielte glich eher einem Stellungskampf in dem jeder versuchte, die Herrschaft über den Blumentopf zu gewinnen.
Ich glaube, ich brauchte einen halben Tag, um sie wieder auseinander zu sortieren.
Verluste auf beiden Seiten waren zwar vorhanden, aber überschaubar. Zum einen fand man Myrmica im Formica Becken, aber auch umgekehrt. Irgendwie konnte keiner die Oberhand gewinnen.
Also denkt mal drüber nach, wenn Ihr sagt, "damit kann man keinen Blumentopf gewinnen" ! ;)
  • 1

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1034
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1341

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Merkur » Donnerstag 19. Februar 2015, 10:30

Heute früh las ich’s im Darmstädter Echo. Aber auch der Frankfurter Rundschau ist es eine Nachricht wert:
Auch Ameisen gehen auf die Toilette!

http://www.rp-online.de/panorama/wissen ... -1.4888445
http://www.fr-online.de/panorama/ameise ... easer.html

Aus facebook:
Frankfurter Rundschau
Auch Ameisen gehen auf die Toilette. Das stellten Wissenschaftler der Universität Regensburg fest, indem sie die Tiere mit gefärbtem Zuckerwasser fütterten.
Ameisen: Auch Ameisen gehen auf die Toilette
Auch Ameisen haben stille Örtchen - sie benutzen in ihren Nestern Toiletten. Das stellten Wissenschaftler der Universität Regensburg fest, indem sie die Tiere mit gefärbtem Zuckerwasser fütterten, wie die Hochschule am Mittwoch mitteilte.
fr-online.de|Von Franfurter Rundschau
Haben wir das nicht immer schon gewusst? :fettgrins:

MfG,
Merkur
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1782
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4874

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Krabbeltierfan » Donnerstag 19. Februar 2015, 17:08

Hey,

9gag dürften einige kennen und es gibt unzählige sehr witzige und interessante Sachen dort. Dies hier hat mich jedoch überzeugt und muss daher ins Forum :D

Grüße
Krabbel :)
  • 3

Benutzeravatar
Krabbeltierfan
Beirat
 
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 13:06
Bewertung: 177

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Moriquendi » Donnerstag 19. Februar 2015, 17:49

Krabbeltierfan hat geschrieben:Hey,

9gag dürften einige kennen und es gibt unzählige sehr witzige und interessante Sachen dort. Dies hier hat mich jedoch überzeugt und muss daher ins Forum :D

Grüße
Krabbel :)


Too much internet for today :D
  • 1

per aspera ad astra
Benutzeravatar
Moriquendi
Beirat
 
Beiträge: 53
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 12:51
Wohnort: Aachen
Bewertung: 28

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Merkur » Samstag 14. März 2015, 18:15

Der Thread lag ja lange brach. :( Haben wir wirklich nichts mehr zu lachen, angesichts von Pegida, "Grexit" und IS?

Gerade sehe ich bei t-online-Nachrichten:
http://www.t-online.de/nachrichten/pano ... jekte.html

Ich „darf“ das wohl posten, ohne die Schweiz zu veräppeln (oder zu verkuhscheißern?), denn das System stammt aus Deutschland. :( :D

MfG,
Merkur
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1782
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4874

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Trailandstreet » Samstag 14. März 2015, 19:58

Na hoffentlich schießen sie den Bergbauern nicht mal die Kühe ab.
Apropos, weil wir grad bei den Schweizern sind.
http://m.youtube.com/watch?v=n4V95vAWWYo
  • 1

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1034
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1341

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Reber » Sonntag 15. März 2015, 10:48

Ja, ganz allgemein ist es um die Moral der Truppe im Milizsystem schlecht bestellt:

:fettgrins:
  • 1

"Obgleich die Welt ja, so zu sagen,
Wohl manchmal etwas mangelhaft,
Wird sie doch in den nächsten Tagen
Vermutlich noch nicht abgeschafft."
Benutzeravatar
Reber
Moderator
 
Beiträge: 1084
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 15:31
Wohnort: Bern
Bewertung: 2338

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Merkur » Mittwoch 13. Mai 2015, 16:14

Nachdem ich mich bei einem guten Freund über ein paar zeitraubende Events im Rahmen der Verwandtschaft beklagt hatte (alles liebenswerte Menschen!), schickte er mir die folgenden Zeilen:

"Die Familie (familia domestica communis, die gemeine Hausfamilie) kommt in Mitteleuropa wild vor und verharrt gewöhnlich in diesem Zustande. Sie besteht aus eine Ansammlung vieler Menschen verschiedenen Geschlechts, die ihre Hauptaufgabe darin erblicken, ihre Nasen in deine Angelegenheiten zu stecken. Wenn die Familie größeren Umfang erreicht hat, nennt man sie „Verwandtschaft“. Die Familie erscheint meist zu scheußlichen Klumpen geballt ..."
(Aus: Peter Panter (Kurt Tucholsky), 1923)

MfG,
Merkur
  • 3

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1782
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4874

Re: Der "Lach-mal-wieder"-Thread

Beitragvon Trailandstreet » Donnerstag 14. Mai 2015, 22:21

Da hat er aber übersehen zu erwähnen, dass die Hälfte davon genetisch miteinander verwandt sind und die andere Hälfte die der Fortpflanzung dienlichen Sexualpartner sind.
Hab ich jetzt noch was vergessen?
  • 0

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1034
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1341

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Reputation System ©'