'k Ben vreemd te moede....

Alles, was in kein anderes Unterforum passt.
Beiträge werden nicht gezählt!

'k Ben vreemd te moede....

Beitragvon Teleutotje » Mittwoch 4. April 2018, 20:19

The best poem ever written. And this month it's 130 years old.When the poet wrote it he was only 26 years old....

'k Ben vreemd te moede....

'k Ben vreemd te moede.... er vlot iets om me henen
als grauwe mistlucht in Novemberlanen;
'k ben droef te moede als een, de borst vol tranen,
met 't naar gevoel van nimmermeer te weenen....

'k Ben laf te moede.... o klaar in 't leven lezen,
o nimmer zich met mannenkracht omgorden;
o klaar besef van kunnen-zijn en toch-niet-wezen,
van willen-zijn en toch-niet-willen-worden!

Van op den grond der zee reikhalzend stijgen
en snakken naar de lucht, het licht, het leven,
en aan der wanhoop ijskorst blijven kleven:
daar aâmloos tusschen leven, sterven hijgen....

'k Ben droef te moede als een, de borst vol tranen,
met 't naar gevoel van nimmermeer te weenen....

April 1888

Prosper Van Langendonck
(geboren 15 Maart 1862 - gestorven 7 November 1919)
  • 0

Teleutotje
" Tell-oo-toat-yeh "

" I am who I am , I think ... "
Teleutotje
Mitglied
 
Beiträge: 201
Registriert: Freitag 1. August 2014, 19:01
Wohnort: Gent, Belgium
Bewertung: 392

Re: 'k Ben vreemd te moede....

Beitragvon Merkur » Mittwoch 4. April 2018, 20:45

Vom Google Übersetzer (glaube nicht, dass er's so richtig trifft) - Merkur

Ich bin komisch ...

Ich bin komisch, komisch ... da ist etwas an mir
wie grauer Nebel im November lanen;
Ich bin traurig, die Truhe voller Tränen,
mit dem Gefühl, niemals zu weinen ....

Ich bin müde von feigen ... O lies im Leben,
o nie mit Männern Stärke gürten;
o bereites Gefühl von Sein und Nichtsein,
zu wollen und doch nicht sein zu wollen!

Vom Meeresboden aufragen
und sehne sich nach der Luft, dem Licht, dem Leben,
und bleibe bei der Verzweiflung der Eiskruste:
da, zwischen Leben und Leben, gibt es ein Keuchen ....

Ich bin traurig, die Truhe voller Tränen,
mit dem Gefühl, niemals zu weinen
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1913
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 08:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 5281

Re: 'k Ben vreemd te moede....

Beitragvon Trailandstreet » Mittwoch 4. April 2018, 21:59

Eigentlich müsste ich das im Grunde noch etwas verstehen, da ich als Kind auch oft Platt gehört hab.
Scheint aber wohl so, wie bei uns das "Altdeutsche", da versteht man dann auch nicht mehr alles.
  • 1

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1058
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 22:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1427

Re: 'k Ben vreemd te moede....

Beitragvon Teleutotje » Mittwoch 4. April 2018, 23:25

I do find Merkur's translation very good. Only the start I woud say different.

Merkur:
"Ich bin komisch, komisch ..."

I would say:
"Ich habe ein fremdes Gefuhl..."

Very good! "Old-Dutch" is still very good understandible...
  • 1

Teleutotje
" Tell-oo-toat-yeh "

" I am who I am , I think ... "
Teleutotje
Mitglied
 
Beiträge: 201
Registriert: Freitag 1. August 2014, 19:01
Wohnort: Gent, Belgium
Bewertung: 392

Re: 'k Ben vreemd te moede....

Beitragvon Teleutotje » Montag 21. Mai 2018, 14:20

A link to Van Langendoncks complete works and a pdf link to it: http://www.dbnl.org/tekst/lang021werk01_01
  • 0

Teleutotje
" Tell-oo-toat-yeh "

" I am who I am , I think ... "
Teleutotje
Mitglied
 
Beiträge: 201
Registriert: Freitag 1. August 2014, 19:01
Wohnort: Gent, Belgium
Bewertung: 392


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Reputation System ©'