Schwarmflüge 2017

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon liltiff » Sonntag 9. Juli 2017, 18:50

Art: Lasius niger
Datum/Zeit: 09.07.17/ca. 16:30 Uhr
Wetter: ca. 25°C, aufziehendes Gewitter, sehr schwül
Ort: Gersthofen bei Augsburg
Habitat: Industriepark/Chemieanlage
Bemerkung: Überall auf dem Gelände waren Jungköniginnen zu sehen.
  • 0

liltiff
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 9. Juli 2017, 18:39
Bewertung: 0

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Boro » Montag 10. Juli 2017, 14:00

Art: Myrmica rubra, Colobopsis truncata (Camponotus truncatus)
Datum/Zeit: 09.07.17, 22:00
Wetter: Heiter, 26°C
Ort: Klagenfurt-Siedlungsgebiet/Kärnten, 447 m
Habitat: Garten
Bemerkung: je eine alate Gyne von Myrmica rubra und Colobopsis truncata an der Lichtfalle
  • 1

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1088
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 2136

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Boro » Freitag 14. Juli 2017, 10:20

Art: Lasius distinguendus
Datum/Uhrzeit:10.07.17, Uhrzeit unbek.
Wetter: bewölkt, 27°C
Ort: Klagenfurt/Kärnten, Stadtrand
Habitat: Parkplatz mit Grünflächen
Bemerkung: Eine Gyne und ein Männchen noch recht frisch aus einem Spinnennetz "gefischt". Die Gynen kann man meist gut von jenen der häufigen Schwesternart L. umbratus unterscheiden.
  • 0

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1088
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 2136

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon di4pr » Montag 17. Juli 2017, 08:41

Art: Lasius cf. niger
Datum/Zeit: 16.07.2017, 17:45 Uhr
Wetter: 21 °C, wechselhaft, feucht, nach dem Regen
Ort: Berlin, Tempelhof (südliches Berlin)
Details: Dichte Bebauung, viel Grün (Straßenbäume, Vorgärten und Parks), zahlreiche dealate Gynen auf Gehwegen und Balkon (5. OG), eine alate Gyne beim Abbrechen der Flügel beobachtet.
  • 0

Benutzeravatar
di4pr
Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 20. Mai 2017, 09:30
Wohnort: Berlin
Bewertung: 22

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Meve » Montag 17. Juli 2017, 13:51

Art: Formica sanguinea
Datum/Zeit: 17.07.2017, 13:00 Uhr
Wetter: 24 °C, bewölkt bei 60 % rel. LF
Ort: Bayreuth
Details: Start aus einem großen Nest in einem liegenden Baumstamm
  • 0

Meve
Mitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2014, 13:10
Bewertung: 72

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Hoffer » Mittwoch 19. Juli 2017, 16:02

Art: Polyergus rufescens
Datum/Zeit: 18.07.2017, 19:00 Uhr
Wetter: 28 °C, sonnig
Ort: Wien
Details: Mehrere dealate Gynen im Bereich eines P.r. Nestes
  • 0

Hoffer
Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: Freitag 13. Juni 2014, 12:12
Wohnort: Wien
Bewertung: 62

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Hoffer » Mittwoch 19. Juli 2017, 16:03

Art: Lasius umbratus
Datum/Zeit: 18.07.2017, 19:00 Uhr
Wetter: 28 °C, sonnig
Ort: Wien
Details: viele dealate Gynen mit getöteten Lasius niger Arbeiterinnen in den Mandibeln
  • 0

Hoffer
Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: Freitag 13. Juni 2014, 12:12
Wohnort: Wien
Bewertung: 62

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Hoffer » Mittwoch 19. Juli 2017, 16:06

Art: Lasius emarginatus
Datum/Zeit: 18.07.2017, 19:00 Uhr
Wetter: 28 °C, sonnig
Ort: Wien
Details: einige dealate Gynen am Gehsteig
  • 0

Hoffer
Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: Freitag 13. Juni 2014, 12:12
Wohnort: Wien
Bewertung: 62

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Merkur » Donnerstag 20. Juli 2017, 14:34

Art: Dolichoderus quadripunctatus,geflügelte Gyne
Datum/ Zeit: 19.07.2017/ 21:30
Wetter: Schwül, nachts Regen
Ort: D 64354 Reinheim, ca. 180 m
Habitat: Garten
Bemerkung: Auf meinem Arm, nahe der Leselampe.
Im Garten habe ich Nester auf Nussbaum und Eiche. Im Dämmerlicht hielt ich das sehr lebhafte Tier zunächst für Temnothorax affinis, die ebenfalls häufig in meinem Garten ist. Erst morgens habe ich es unter Alkohol gesetzt und unter dem Bino bestimmt. Die Bilder zeigen sehr schön die charakteristischen Merkmale(Schuppe nach vorn geneigt; Propodeum nach hinten leicht überhängend; je zwei helle Flecken links und rechts auf der Gaster). – Für Bedenkenträger: Das eine Tier ist kein nennenswerter Verlust; die Art ist offenkundig in Ausbreitung.

D.4pct.-830.jpg
Dolichoderus quadripunctatus Gyne
MfG,
Merkur
  • 0

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1806
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4927

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Boro » Donnerstag 20. Juli 2017, 19:30

Art: Formica (Raptiformica) sanguinea
Datum/Zeit: 20.07.17/15:30-17:00
Ort: Klagenfurt-Land/Kärnten, ca. 550 m.
Habitat: xerothermer Waldrand
Bemerkung: zahlreiche dealate Gynen
  • 0

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1088
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 2136

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Boro » Donnerstag 27. Juli 2017, 17:58

Art: Lasius psammophilus
Datum/Zeit: 27.07/nach 16:00
Wetter: st. bewölkt, 23°C
Ort: Unterferlach, Südkärnten (Österr.)
Habitat: Heißlände entlang eines Wildflusses, Schotterfluren, Ruderalflächen, Schneeheide-Rotföhrenwald
Bemerkung: Zahllose dealate Gynen am Boden. Hier wird die Art vorgestellt: viewtopic.php?f=48&t=233&p=7364&hilit=Lasius+psammophilus#p7364
L. G.
  • 0

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1088
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 2136

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Boro » Freitag 28. Juli 2017, 16:40

Art: Lasius flavus
Datum/Zeit: 28.07./17:30
Wetter: st. bewölkt, 27°C
Ort: Klagenfurt/Kärnten
Habitat: Garten
Bemerkung: einige alate u. dealate Gynen
  • 0

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1088
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 2136

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Boro » Samstag 5. August 2017, 16:20

Arten: Myrmica rubra, Myrmica schencki
Datum/Zeit: 05.08.2017, 11:00
Wetter: Heiter, 28°C
Ort: Klagenfurt/Kärnten
Habitat: Gärten, Fundort: Pool
Bemerkung: einige Gynen noch lebend und "frisch" wirkend, müssen kurz vorher geschwärmt sein.
  • 0

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1088
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 2136

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Merkur » Dienstag 8. August 2017, 11:20

Art: Myrmecina graminicola
Datum/Zeit: 07. Aug. 2017/ 13:00
Wetter: sonnig, ca. 25°C
Ort: Reinheim/Südhessen
Habitat: Garten
Bemerkung: Zwei Männchen flogen nacheinander zu mir auf den Gartentisch. Sind für mich unverkennbar, habe sie lange genug gezüchtet. :)
Im Bino kontrolliert und dann freigelassen.
Schwarmzeitpunkt passt zu Angaben im Seifert: Ab Anfang August; zwischen 13:00 und 16:00.
Habe bereits früher auch Schwärmen in meinem Garten beobachtet. Fand aber noch keine Nester.

MfG,
Merkur
  • 0

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1806
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4927

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Merkur » Montag 14. August 2017, 13:01

Art: Solenopsis fugax
Datum/Zeit: 14. Aug. 2017/ 13:00
Wetter: sonnig, ca. 24°C
Ort: Reinheim/Südhessen
Habitat: Garten
Bemerkung: Nach drei Regentagen erstmals wieder sonnig und warm. Gynen und Männchen kommen zwischen Steinen im Naturgarten-Teil hervor.
Schwarmzeitpunkt passt zu Angaben im Seifert.

MfG,
Merkur
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1806
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4927

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Anolis » Montag 14. August 2017, 14:36

Hallo Merkur,
Hier in Griesheim und in Darmstadt-Eberstadt war und ist auch alles voller Solenopsis fugax Gynen und Männchen.
Scheint ein recht großflächiger Schwarmflug gewesen zu sein.

Mehrere :k: sind direkt auf mir gelandet und haben die Flügel abgestreift..

Mengenmäßig machen die Lasius niger echt Konkurrenz :roll:
  • 2

Dateianhänge
image.png
Leider nur mit Handykamera aufgenommen
Anolis
Mitglied
 
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 15. November 2016, 20:52
Bewertung: 40

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon FooFighter » Dienstag 15. August 2017, 14:48

Art: Myrmica cf rubra
Datum: 14.8.2017, 20:30 Uhr
Wetter: Schwül, 26 °C teils bewölkt
Ort: Nähe Saarschleife
Habitat: Feldweg zwischen Streuobstwiesen, Klee und Mais

Ein richtiges Massenschwärmen, der Boden war schwarz von Männchen und es flogen riesige Wolken von Geschlechtstieren umher. Teilweise sehr unangenehm weil die Tiere ins Gesicht, den Rucksack und unter die Kleidung gelangten. Beim Rückweg um ca. 22:30 Uhr liefen immer noch viele Männchen auf dem Weg umher.
  • 1

FooFighter
Mitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 21. Juni 2015, 10:57
Bewertung: 178

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Anolis » Mittwoch 16. August 2017, 16:58

Art: Chthonolasius sp.
Datum: 16.08.2017 um etwa 17:00 Uhr
Wetter: 25 Grad Celsius, sonnig bis bewölkt.
Ort: Darmstadt-Eberstadt, Hessen
Habitat: Stadt, Gärten inklusive einiger Bäumen und Sträucher in der Umgebung.

Einige alate und dealate Gynen, teils mit Wirtsarbeiterin zwischen den Mandibeln. Hellbraune, fast orangene Tiere, sowie beinahe komplett schwarze, auch Abstufungen dazwischen, waren zu finden.
Die Fotos wurden leider wieder nur mit Handykamera aufgenommen.
  • 2

Dateianhänge
image.jpeg
Gyne streift ihre Flügel ab, während sie eine Arbeiterin zwischen den Mandibeln hält.
image.jpeg
Etwas helleres Exemplar
Anolis
Mitglied
 
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 15. November 2016, 20:52
Bewertung: 40

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Reber » Mittwoch 16. August 2017, 22:10

Arten: grössere Myrmica sp. und Lasius fuliginosus
Datum: 16.08.2017, etwa 19.30 Myrmica / L. fuliginosus um 21:30 Uhr
Wetter: 25 °C, schöner Tag, sonniger Abend.
Ort: Bern Stadt.
Habitat: Myrmica Gyne am Fluss, L. fuliginosus mitten in der Innenstadt, Männchen und Gynen flogen Licht an Geländer an.
Myrmica sp.JPG

Lasius fuliginosus.JPG
  • 3

"Obgleich die Welt ja, so zu sagen,
Wohl manchmal etwas mangelhaft,
Wird sie doch in den nächsten Tagen
Vermutlich noch nicht abgeschafft."
Benutzeravatar
Reber
Moderator
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 15:31
Wohnort: Bern
Bewertung: 2350

Re: Schwarmflüge 2017

Beitragvon Boro » Samstag 19. August 2017, 10:45

Art: Anergates atratulus syn. Tetramorium atratulum
Datum/Zeit: 18.08.2017, Uhrzeit unbek.
Wetter: Heiter, bis 31°C
Ort: Villach/Stadtrand, Kärnten
Habitat: Gartenanlagen
Bemerkung: Eine alate Gyne wurde in einem Regenwasserbecken gefunden. Dort hat der Entdecker bereits 2015 die erste Gyne entdeckt (17.09), 2016 wurden wieder 2 alate Gynen gefunden, gestern bekam ich die Meldung eines neuerlichen Fundes. Der Erstfund von 2015 wird von mir heuer in unserem naturwiss. Periodikum "Carinthia II" publiziert [Anergates atratulus (Hymenoptera: Formicidae] - ein Erstfund für Kärnten. In Druck). Bisher war die seltene Art in Österreich in den Bundesländern Oberösterreich, Niederösterreich, Steiermark und Burgenland nachgewiesen.
Die Funde v. 2015 u. 2016 wurden bereits vorgestellt: viewtopic.php?f=16&t=1186&p=9589&hilit=Anergates#p9589
  • 1

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1088
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 2136

VorherigeNächste

Zurück zu Naturbeobachtungen und Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Reputation System ©'