Bilder/Videos des Tages

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon Boro » Dienstag 16. Mai 2017, 13:34

Mini-Lasius Auf Mauerpfeffer (Sedum sp.)
Auf dem Mauerpfeffer in meinem Steingarten habe ich heute winzige Ameisen entdeckt, auf den ersten Blick dachte ich an Plagiolepis sp. Die Fotos zeigen deutlich Lasius-Arbeiterinnen, eindeutig Pymäen, ich denke von Lasius niger; dort gibt es nur L. niger u. L. emarginatus. Ich habe ein Exemplar abgemessen: 2 mm, vielleicht 2, 1mm, mehr nicht!
L.G.
  • 4

Dateianhänge
DSC01032.JPG
DSC01043.JPG
DSC01044.JPG
Boro
Moderator
 
Beiträge: 969
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 1935

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon Reber » Dienstag 16. Mai 2017, 19:50

Blindschleichen (Anguis fragilis) bekommt man, obwohl sie in Europa recht verbreitet sind, eher selten zu Gesicht. Hätte ich dieses Exemplar nicht aus den Fängen einer Katze befreien müssen, wäre ich wohl unbesehen an ihm vorbeigegangen...
IMG_9375 (2).JPG
  • 3

"Obgleich die Welt ja, so zu sagen,
Wohl manchmal etwas mangelhaft,
Wird sie doch in den nächsten Tagen
Vermutlich noch nicht abgeschafft."
Benutzeravatar
Reber
Moderator
 
Beiträge: 996
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 15:31
Wohnort: Bern
Bewertung: 2163

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon Trailandstreet » Sonntag 21. Mai 2017, 12:29

Eine Blindschleiche hab ich gestern leider auch im Garten gefunden.
Die hatte wohl einer der Hunde erwischt. Schade.
Heute vor der Abfahrt konnte ich aber noch einen dicken Brummer an der Terrassentür erspähen. BildBild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  • 2

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1237

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon Merkur » Sonntag 21. Mai 2017, 20:13

Ein sehr flüchtiger Anblick!

Melitaea-536.jpg
Melitaea sp.?
Ein Scheckenfalter, der mir „den Auspuff gezeigt“ hat; evtl. Gattung Melitaea (angesichts der Vielzahl ähnlicher Arten
habe ich die Segel gestrichen und das Bestimmungsbuch zugeklappt!) ;) 12. Mai 17 am Badberg im Kaiserstuhl.

MfG,
Merkur
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1654
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4482

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon Merkur » Mittwoch 24. Mai 2017, 16:12

Was einem beim Besuch eines mittelalterlichen Städtchens so vor die Linse kommt!

Maulheld-562.jpg
Ein Maulheld?
Oder ein etwas abgehalftertes Schandmaul?
Riquewihr im Elsass, 13. 05. 2017, im Garten eines ehemaligen Klosters. - Vermutlich einst ein Wasserspeier.

MfG,
Merkur
  • 2

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1654
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4482

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon Trailandstreet » Mittwoch 24. Mai 2017, 21:40

Ein Bild, nicht des heutigen, aber des gestrigen Tages, nebst zahlreicher ge- und entflügelter Formica s str auf dem Rittisberg, haben sich auch zwei Maiwürmer von Frühlingsgefühlen übermannen lassen. Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  • 2

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1237

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon Merkur » Sonntag 28. Mai 2017, 17:26

Nessie lebt!

Nessie-656.jpg
... in einem "Loch" im Spessart!
Auf der Flucht vor dem Brexit hat sich Nessie in angenehmere Gefilde im deutschen Wald zurückgezogen. Heute beim Baden haben wir
es entdeckt. Wie man sieht, fühlt sich Nessie so wohl, dass es schon zur Fortpflanzung geschritten ist. Die beiden wohlgenährten Jungnessies
dürfen sich auf seinem Rücken aalen. Man munkelt, dass es von Fluchthelfern auf dem Autodach transportiert wurde.
Vor Stolz ist es allerdings so aufgeblasen, dass ihm das übliche schnelle Abtauchen nicht möglich war. :D

MfG,
Merkur (immer gut für eine Viecherei! ;) )
  • 0

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1654
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4482

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon Merkur » Montag 29. Mai 2017, 15:38

Wieder einmal...

... ist es uns gelungen, rechtzeitig die Orchideen bei Gambach (Unterfranken, Nähe Gemünden) zu besuchen! :)

Cypripedium-644.jpg
Cypripedium calceolus
Heiß war es, und der Anstieg zu dem uns seit ca. 1960 bekannten Vorkommen des Frauenschuhs
war mühsam. Viele Blüten hatten wohl durch Frost Schaden genommen, aber das ist nicht schlimm.
Die Einzelpflanzen stehen Jahrzehnte am Ort, blühen alljährlich und werden immer größer. Merkwürdig
ist nur, dass sich die Art nicht weiter ausbreitet, obwohl der Standort von sehr ausgedehnten Bereichen
mit nach menschlichem Ermessen ähnlich guten Bedingugen umgeben ist.

MfG,
Merkur
  • 0

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1654
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4482

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon Trailandstreet » Montag 29. Mai 2017, 21:24

Da ich gerade noch eine kleine Runde mit den Hunden gedreht habe, musste ich mir natürlich das Treiben an einer alten Eiche am Wegrand ansehen.
Eine größere Lasius fuliginosus Kolonie ist dort beheimatet und da diese ja mitunter schon schwärmen, hab ich einfach mdl einen Blick darauf geworfen, ob nicht alate zu sehen sind.
Neben einer der Straßen, die den Stamm hochführen ist doch tatsächlich eine Gyne gelandet und hat auch sofort ihre Flügel abgestreift.
Kurz darauf hat sie die Straße aufgesucht und wurde auch gleich von ein paar Arbeiterinnen befühlert.
Ei paar weitere kamen hinzu und hielten sie fest. Alsbald wurde die dann nach unten hin (wo wohl das Nest sitzen wird) "abgeführt".
Läuft so wohl die Integration weiterer Gynen ab?

BildBildBild
(Bei Bedarf bitte ins Forum übertragen)
  • 0

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1237

Re: Bilder/Videos des Tages

Beitragvon Merkur » Dienstag 30. Mai 2017, 11:27

Off limits for ants!

Euroleon-657.jpg
Euroleon nostras
Dieses Haus wird von Löwen bewacht! Hilfsweise erschweren ein paar Spinnennetze (vorne links) den Zugang
zum Haus noch zusätzlich. Selten waren die Trichter der Ameisenlöwen am Hauseingang so groß wie jetzt bei der Hitze!
- Schön wär's, wenn es helfen würde. Aber leider hat Lasius brunneus dennoch den Weg ins Haus gefunden. :roll:

MfG,
Merkur
  • 0

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1654
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4482

Vorherige

Zurück zu Fotoberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Reputation System ©'