Problem mit dem automatischen Ausloggen

Hier könnt ihr eure technischen Probleme schildern. Außerdem würden wir gerne eure Meinungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge zum Forum hören. Des Weiteren ist hier Platz für diverse Umfragen.

Problem mit dem automatischen Ausloggen

Beitragvon Alimato » Sonntag 7. September 2014, 11:59

Hi

Mal eine Frage ist es möglich das automatische Ausloggen zu verhindern während man eine Antwort schreibt?

Folgendes Problem: Es ist mir schon wiederholt passiert, dass ich eine Antwort geschrieben habe und durch irgendetwas abgelenkt worden bin(Telefon,etc.) anschließend habe ich meine Antwort beendet und auf absenden gedrückt... allerdings war ich da dann bereits automatische ausgeloggt und wurde zur „Einlogg-Maske“ geleitet. Nachdem ich mich dann erneut eingeloggt hatte wurde die Antwort aber nicht abgeschickt sondern ich bin zurück auf die Antwort-Maske geschickt worden nur das diese jetzt wieder leer war und der gesamte Text auf nimmer wieder sehen verloren ist.
Ich empfinde dies als sehr frustrierend, da ich dann meist nicht bereit bin den Text erneut zu verfassen und wenn dann auch nur noch in gekürzter Form.

Klar könnte ich alle meine Texte in einem Textdoc. verfassen und dann nur schnell einfügen, aber gibt es nicht die Möglichkeit zumindest während man in der „Antwort-Maske“ ist, das automatische Ausloggen zu verhindern oder den Zeitraum erheblich zu verlängern?

Lg Alimato
  • 0

Planung ersetzt den Zufall durch den Irrtum.
Alimato
Mitglied
 
Beiträge: 78
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 17:59
Bewertung: 210

Re: Prob. mit dem automatischen Ausloggen

Beitragvon NIPIAN » Sonntag 7. September 2014, 12:05

Hoi,

ist mir ebenfalls bereits zwei Mal passiert. In dem Fall hat sich nach dem Anmelden und dem erschreckend leeren Textfeld das Zurückklicken (bei Firefox "eine Seite zurück") bewährt, bis man wieder in dem Fenster ist, in dem der Text geschrieben worden ist (bei mir ist der Text immer im Zwischenspeicher gewesen). Dann nur noch auf Absenden klicken.
  • 1

Wissen ist Macht und Macht ist Kraft und Kraft ist Energie und Energie ist Materie und Materie ist Masse und deshalb krümmen große Ansammlungen von Wissen Raum und Zeit (Die Gelehrten der Scheibenwelt - Pratchett/Stewart/Cohen)
Benutzeravatar
NIPIAN
Beirat
 
Beiträge: 243
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 11:43
Bewertung: 573

Re: Prob. mit dem automatischen Ausloggen

Beitragvon Alimato » Sonntag 7. September 2014, 12:07

Hmm... danke für die schnelle Antwort werde es das nächste mal versuchen.

lg Alimato
  • 0

Planung ersetzt den Zufall durch den Irrtum.
Alimato
Mitglied
 
Beiträge: 78
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 17:59
Bewertung: 210

Re: Prob. mit dem automatischen Ausloggen

Beitragvon Hopfensack » Sonntag 7. September 2014, 13:33

Hatte das auch schon zweimal :) Bei mir hat das "zurück " nicht geholfen ....jetzt speicher ich den Text immer alle 3-4 Absätze ab Strg /A/C Aber vll gibts ja noch ne andere Lösung wenn das Problem mehrere haben :)
  • 0

Benutzeravatar
Hopfensack
Mitglied
 
Beiträge: 67
Registriert: Montag 11. August 2014, 08:25
Wohnort: Essen
Bewertung: 113

Re: Prob. mit dem automatischen Ausloggen

Beitragvon Reber » Sonntag 7. September 2014, 13:37

Bei mir ist es das Selbe. Besonders auf dem Handy, gerade da hilft die Zurückfunktion leider nicht...
  • 0

„Im Leben fängt man dann und wann
wieder mal von vorne an“
Benutzeravatar
Reber
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 16:31
Wohnort: Bern
Bewertung: 2538

Re: Problem mit dem automatischen Ausloggen

Beitragvon Xeras » Montag 8. September 2014, 08:03

Hey ho , ich hatte das auch schon einige male ,

sehr ärgerlich bei großen Texten :(

mittlerweile speicher ich die Texte auch ab bevor ich etwas für die nächste Aktion drücke.
  • 0

Xeras
Mitglied
 
Beiträge: 254
Registriert: Donnerstag 1. Mai 2014, 08:34
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Bewertung: 186

Re: Problem mit dem automatischen Ausloggen

Beitragvon Trailandstreet » Dienstag 9. September 2014, 09:19

Bei mir ist dieses Problem bisher noch nicht eingetreten. ich verwende zuhause Firefox auf Windows Vista und Win 8 und in der Arbeit Chrome auf Win XP und alles funktioniert bisher.
Am iPhone 4s, mit tapatalk hatte ich es auch noch nicht.
Nur mal so als Hinweis, vielleicht liegt ja das Problem wo anders?
  • 0

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1074
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 22:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1463

Re: Problem mit dem automatischen Ausloggen

Beitragvon NIPIAN » Dienstag 9. September 2014, 09:55

Hoi,

nein, es liegt definitiv an der 15-Minuten-Grenze, diese ist erst vor kurzem eingestellt worden. Wenn längere Texte mit Bildeinbindung und/oder Ablenkung durch die Umgebung dazwischenfunkt, überschreitet man diese Grenze durchaus.
Aktuell wird nach einem neuen Hoster mit besseren Konditionen gesucht, siehe hier.
  • 2

Wissen ist Macht und Macht ist Kraft und Kraft ist Energie und Energie ist Materie und Materie ist Masse und deshalb krümmen große Ansammlungen von Wissen Raum und Zeit (Die Gelehrten der Scheibenwelt - Pratchett/Stewart/Cohen)
Benutzeravatar
NIPIAN
Beirat
 
Beiträge: 243
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 11:43
Bewertung: 573


Zurück zu Technische Probleme, Vorschläge, Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Reputation System ©'