[Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Hier könnt ihr eure technischen Probleme schildern. Außerdem würden wir gerne eure Meinungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge zum Forum hören. Des Weiteren ist hier Platz für diverse Umfragen.

[Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Colophonius » Dienstag 20. September 2016, 18:27

Hallo,

in mehreren Diskussionen ist mir mittlerweile der " :crazy: "-Smiley aufgefallen. Ich habe ihn sogar selbst schon verwendet.

Allerdings ist mir auch aufgefallen, dass der Smiley eigentlich keinen Platz in einem Forum, in dem
2.1 Sei höflich, freundlich und respektvoll zu anderen Benutzern:
dies die Forenregel ist.

Der Smiley gibt hauptsächlich die Missachtung der Meinung, Aussage oder Person, in deren Kontext er verwendet wird, kund. Ein sinnvoller, neutraler Gebrauch scheint nicht ersichtlich. Es ist jediglich ein Instrument der Provokation.


Daher schlage ich vor, den Smiley im Sinne des Forenfriedens einfach zu entfernen.


Beste Grüße,
Colo
  • 1

Colophonius
 

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Maddio » Dienstag 20. September 2016, 18:32

Ich schließe mich diesem Wunsch an.

Ich würde mir auch wünschen, dass der "dislike"-Button entfernt wird. Ich finde es ausreichend, wenn ein schlechter Beitrag keine "likes" bekommt; der "dislike"-Button fördert unkonstruktives Verhalten und wirkt abschreckend auf neue Mitglieder.
  • 1

Maddio
 

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Maddio » Dienstag 20. September 2016, 19:12

Warum habe ich denn jetzt ein "dislike" für den obigen Beitrag bekommen? o_O

Es ist doch nur ein Vorschlag, bzw. Wunsch. Viele Foren handhaben das so, dass es keine "dislikes" gibt (spreche jz nicht von Ameisenforen im speziellen, sondern Internetforen allgemein). Ich finde es trägt zu einer guten, freundlichen Atmosphäre bei. Wenn man das anders sieht, kann man das doch auch sagen, und wenn die Mehrheit den "dislike"-Button behalten will, dann ist es halt so, dass mein Vorschlag oder Wunsch nicht angenommen wird, womit ich gut leben kann. Aber nur weil man einen Vorschlag macht gleich "disliken"? Was sind das denn für Umgangsformen?
  • 1

Maddio
 

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Anon » Dienstag 20. September 2016, 19:19

Warum habe ich denn jetzt ein "dislike" für den obigen Beitrag bekommen? o_O

Für die Kasperei!!

Mir wäre es mittlerweile wirklich lieber, du und Colophonius würden das Forum verlassen!
Eure ständigen Provokationen und Störmanöver gehen mir mächtig auf den Senkel!
  • 0

Anon
 

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Merkur » Dienstag 20. September 2016, 19:21

Ich glaube nicht, dass ich jemals diesen :crazy: zur Kennzeichnung/ Beleidigung einer verrückten Person benutzt habe, und auch von anderen
Usern ist mir diese Art der Benutzung nicht in Erinnerung.
Doch werden sehr oft verrückt erscheinende "Meinungen" geäußert, von ansonsten durchaus normalen Personen. Da ist :crazy: eine kurze und leicht verständliche Meinungsäußerung dazu, was man von jener Meinung hält.
Ein weiterer Bereich sind Berichte, etwa aus den Medien, wo absurde, unhaltbare, kurz: verrückte Angaben gemacht werden. Auch da ist das :crazy: ein prägnanter Hinweis auf den Wert solcher Angaben. Meine Meinung.

Merkur
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 2719
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 7686

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Maddio » Dienstag 20. September 2016, 19:46

Emse hat geschrieben:Warum habe ich denn jetzt ein "dislike" für den obigen Beitrag bekommen? o_O

Für die Kasperei!!


Mein Vorschlag ist vollkommen ernst gemeint.
  • 0

Maddio
 

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Jumpstyle » Dienstag 20. September 2016, 19:53

Hallo Colophonius und Maddio,

die Abschaffung des Dislike-Buttons wurde intern diskutiert und abgestimmt. Wir sind bisher zu keinem endgültigen Ergebnis gekommen, wir werden eine weitere Abstimmung benötigen.
Die Abschaffung des Smiley gebe ich intern zur Diskussion, danke für die Anregung.


Mit freundlichen Grüßen

Jump


EDIT: Beide Abstimmungen und Diskussionen sind intern gestartet.
  • 3

Benutzeravatar
Jumpstyle
Technischer Administrator
 
Beiträge: 141
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 12:04
Wohnort: Karlsruhe
Bewertung: 399

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Colophonius » Dienstag 20. September 2016, 22:45

Emse hat geschrieben:
Mir wäre es mittlerweile wirklich lieber, du und Colophonius würden das Forum verlassen!
Eure ständigen Provokationen und Störmanöver gehen mir mächtig auf den Senkel!



Und mir wirft man vor, das Forum zerstören zu wollen. :behappy: :behappy: :behappy:

Lies mal bitte, was du da von dir gibst, Emse. Ich arbeite hier konstruktiv mit und bringe Vorschläge ein*, das gleiche gilt auch für Maddio. Und ehe jemand wieder auf die Idee kommt, das mir schon zum Halse heraushängende: Nein, es gibt keinen Weggel-Clan, nein Maddio und ich haben uns nicht verschworen, um das AP zu zerstören.

Dass viele Diskussionen hier feurig geführt werden, ist wohl kaum auf eine Seite zurückzuführen.

Beste Grüße,
Colo


*Anmerkung:
und das tue ich schon seitdem das Forum hier erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde und eine Registrierung vorgesehen war. Kannst gerne die ersten Threads und Aufbauideen checken. Hier ist auch von mir viel Herzblut reingeflossen.
  • 0

Colophonius
 

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Teleutotje » Mittwoch 21. September 2016, 07:07

The :crazy: button exsists in many fora... to indicate that an entry or a discovery is funny/crazy. It is never aimed at a person. Same here!

The dislike button you don't see much but I'm for it! It's a quick indication that a discussion is going wrong and why! It should be introduced in more fora!!!!!
  • 0

Teleutotje
" Tell-oo-toat-yeh "

" I am who I am , I think ... "
Benutzeravatar
Teleutotje
Mitglied
 
Beiträge: 621
Registriert: Freitag 1. August 2014, 18:01
Wohnort: Nazareth, Belgium
Bewertung: 733

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Trailandstreet » Mittwoch 21. September 2016, 09:46

aha Bild
  • 0

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1136
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1622

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Colophonius » Mittwoch 21. September 2016, 10:14

Moin,

ich finde tatsächlich Maddios Vorschlag noch wichtiger als meinen. Der 'Dislike'-Button in seiner jetzigen Funktion ist eigentlich nur ein Mittel, um Streits eskalieren zu lassen. Er ersetzt den kritischen Umgang mit anderen Meinungen und eine differenzierte Kundgabe der eigenen durch ein tiefrotes Minus-Symbol.

Schon im Ameisenforum gab es ja früher (damals noch mit anonymen Minus) viele heftige und unschöne Diskussionen, oft begleitet vom Gebrauch der negativen Bewertungsfunktion, mit Wechsel des Foreneigentümers und -teams wurde dann auch die Funktion abgeschafft. Ich habe sie dort nicht für eine Sekunde vermisst.

Auch in anderen Foren (Eusozial zB), in denen es die Funktion nicht gibt, habe ich noch nie davon gehört, dass jemand den Dislike-Button einführen wollen würde.

In seiner jetzigen Form ist er eigentlich noch eine Steigerung zum eigentlichen Dislike-Button, weil er denen, die bereits 100 positive Bewertungen (+ noch ein paar mehr dank negativer Bewertungen) eine weitere Möglichkeit in die Hand gibt, um gegen andere Meinung vorzugehen. In dieser Form konterkariert er den meinungspluralistischen Grundgedanken eines Forums, dessen Hintergrund ja gerade der Austausch verschiedener Meinungen sein sollte. Auch Regelverstöße sollten exklusiv von Moderatoren geahndet werden und nicht durch den Gebrauch der negativen Bewertung.



Was den :crazy: -Smiley angeht, so gibt es hier genug Beispiele, in denen der Smiley rein zum Spott gebraucht wurde. Braucht kein Mensch.


Beste Grüße,
Colo
  • 1

Colophonius
 

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Merkur » Mittwoch 21. September 2016, 11:37

Für den „Forenfrieden“ und eine „gute, freundlichen Atmosphäre“ sind in erster Linie die User verantwortlich. Der von Colophonius und Maddio beanstandete „dislike-button“ wird in diesem Forum fast immer erst benutzt, wenn gewisse User gegen die einfachsten Formen der Höflichkeit und des Anstandes verstoßen. Beide mögen sich an die eigene Nase fassen.
Zum Gebrauch des „crazy“- buttons habe ich mich bereits geäußert: viewtopic.php?f=9&t=1445&p=12462#p12448

Das ist meine Meinung zu dem Thema.

Merkur
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 2719
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 7686

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Antkönig » Mittwoch 21. September 2016, 13:58

Hallo Leute,

eigentlich bin ich hier immer nur eher ein stiller Mitleser, der ab und zu mal Beiträge über seine Haltung oder Fotos schreibt, aber jetzt musste ich einfach doch noch was dazu schreiben.

Ich verstehe das Problem nicht. Colophonius und auch Maddio haben beide nur (einen für mich nachvollziehbaren) Vorschlag geliefert. Daraufhin klinkt Emse vollkommen aus und und fordert den Austritt.
@Emse Ich könnte genauso gut fordern das du doch bitte dieses Forum verlassen solltest, aber mache ich es? Nein! Denn ihr betont doch alle immer so schön wie wichtig euch die Höflichkeit ist, wo steckt sie denn in euren Beiträgen, denn ich kann sie bei bestem Willen nicht entdecken.

Merkur ist dann der Meinung sie hätten gegen irgendwelche Formen der Höflichkeit verstoßen. Alles für mich Dinge die in meinen Augen einfach nur in den Raum geworfen werden um alle Beteiligten zu provozieren. Oder hast du (oder lieber, haben Sie) Stellen oder Beiträge wo sie unhöflich sind?

Jetzt meine Frage an ALLE: Was ist an diesem Hobby so anders, dass es immer wieder Diskussion gibt die einfach nicht sachlich verlaufen (ich denke der letzte Thread über die Formica war das beste Beispiel)? Kann man sich nicht einfach freundlich und sachlich über das Hobby und alles was sonst noch dazu gehört äußern und austauschen?

Das der Button zum negativen Bewerten abgeschafft wird, fände ich ebenfalls sehr gut.


mfG melvin
  • 4

Benutzeravatar
Antkönig
Mitglied
 
Beiträge: 146
Registriert: Donnerstag 10. April 2014, 09:06
Wohnort: Berlin
Bewertung: 230

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Anon » Mittwoch 21. September 2016, 17:57

Hallo Antkönig,

zu meinem Bewertungskommentar:
Ja, stimme zu: Eine für den "stillen Mitleser" (nur) verworrene, für alle "Beteiligten" aber verfahrene Situation! Eine Lösung ist aufgrund der schon jahrelang "gepflegten" Meinungs-verschiedenheiten nicht in Sicht!


und zu Deinem Beitrag möchte ich noch folgendes anfügen:
Antkönig hat geschrieben:[..]Daraufhin klinkt Emse vollkommen aus und und fordert den Austritt.[..]


Das siehst Du leicht falsch! Ich war weit davon entfernt, "vollkommen auszuklinken"! :)

Und dazu: Meine Forderung nach einem Austritt von Colophonius und Maddio erhalte ich aufrecht!

Darüber hinaus bitte ich Colophonius nochmals, mir zukünftig keinerlei PN mehr zu schicken, ich mag den Sch.... echt nicht mehr lesen! :crazy: [Ja!]
  • 0

Anon
 

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Colophonius » Mittwoch 21. September 2016, 18:12

Hallo Emse,

ich gebe zu, das eine Mal, dass ich dir eine PM vor über einer Woche geschrieben habe, um Probleme aus der Welt zu schaffen, war ein Fehler. Kommt nicht wieder vor, ein gesteigertes Interesse an Kontakt zu dir besteht ohnehin nicht.

Im übrigen ist deine Forderung eine bodenlose Unverschämtheit und Frechheit, aber das ist man hier ja gewohnt. Ich bin ab und an kurz davor, dieses Forum tatsächlich wieder zu verlassen, eine so derartig abweisend-unfreundliche Community habe ich tatsächlich noch nie erlebt und das obwohl ich schon in einigen Foren aktiv war und zT bin (Interessen ändern sich mit der Zeit).

Überleg doch mal, wohin solche Forderungen ein Forum führen... Aber naja, vielleicht sollte ich mir auch lieber denken: jetzt erst recht!

Beste Grüße,
Colo
  • -1

Colophonius
 

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Anon » Mittwoch 21. September 2016, 18:46

Colophonius hat geschrieben:ich gebe zu, das eine Mal, dass ich dir eine PM [..]

Das "eine Mal"?!

Ich kann deinem Erinnerungsvermögen gerne mal etwas auf die Sprünge helfen! ;)

Ansonsten: Meinen Standpunkt kennst du jetzt, bringt auch nichts, weiter um den "Brei" herumzureden!

P.S.: Will dich nicht weiter aufhalten, vorsorglich aber: Alles Gute in einem dir "genehmeren" Forum!
.
  • 0

Anon
 

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Antkönig » Mittwoch 21. September 2016, 20:14

Hallo,
na wenn das noch kein Ausklinken war, dann bin ich ja vollkommen beruhigt.

Ich mag vielleicht stiller Mitlesen sein, aber das Ganze läuft nun ja schon mehrere Jahre. Schon vor etwa vier Jahren im alten Ameisenforum konnte ich so manche Diskussion verfolgen, die nun nicht gerade sachlich endete. Nach dem Umzug ins neue Forum dachte ich, es würde aufhören aber da habe ich mich wohl schon lange getäuscht. Ich kann es einfach nur wiederholt sagen, dieses Hobby ist ein geniales und interessantes Hobby und wenn wir schon verhältnismäßig wenig sind, sollte man dann nicht zusammenhalten und sich einfach nett und freundlich austauschen können. Oder ist das doch schon einfach zu viel verlangt?

Ich finde es sehr schade das man es geschafft hat, dass selbst recht inaktive User (ich zähle mich mal dazu) noch weniger Lust haben in den Foren etwas beizusteuern. Auch wenn es nur ein winziger Teil ist.

Und bevor hier weiterhin gefordert wird das der oder der das Forum verlassen soll, sollte jeder sich einmal an die eigene Nase fassen und einfach einen schönen (bei mir schon Herbstlichen) Spaziergang machen. Bei manchen soll das ja Wunder wirken.

Nur eins noch, seit Jahren gibt es Diskussionen die nicht schön enden. Fast jedesmal war immer der eine User dabei und das finde ich schon recht komisch. Vorallem wenn man bedenkt das die großen ,,Gegner" sogar verschiedene waren. Ich denke einfach nur und ich glaube ich bin damit nicht alleine, dass wenn jemand von diesem User gefunden wurde der nicht seiner Meinung war. Dieser fertig gemacht bzw. angeprangert wird (Herr W. war dabei wohl die einzige Ausnahme...teilweise).

Noch einen ruhigen Abend,
Melvin

P.S @Emse Wollte noch einen kleinen aber netten Spruch zitieren den du vielleicht vergessen hast.

Sch....sagt man nicht Sch.... macht man. :)
  • 1

Benutzeravatar
Antkönig
Mitglied
 
Beiträge: 146
Registriert: Donnerstag 10. April 2014, 09:06
Wohnort: Berlin
Bewertung: 230

Re: [Vorschlag] Abschaffung des "verrückt"-Smileys

Beitragvon Reber » Mittwoch 21. September 2016, 20:24

Geschlossen, bis hier wieder sachlich diskutiert wird. Entlang den Themen und hauptsächlich über Ameisen. Persönliche Anfeidungen und gegenseitige Vorwürfe führen zu nichts und werden künftig wie die anderen OT-Beiträge gelöscht.
  • 3

„Doch vor allen Dingen:
Das worum du dich bemühst,
möge dir gelingen.“
Benutzeravatar
Reber
Moderator
 
Beiträge: 1543
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 15:31
Wohnort: Bern
Bewertung: 3203


Zurück zu Technische Probleme, Vorschläge, Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Reputation System ©'