An interview with Alfred Buschinger.

Interessante und neue Themen aus "Wissenschaft und Medien"

An interview with Alfred Buschinger.

Beitragvon Teleutotje » Donnerstag 7. März 2019, 13:24

  • 2

Teleutotje
" Tell-oo-toat-yeh "

" I am who I am , I think ... "
Benutzeravatar
Teleutotje
Mitglied
 
Beiträge: 365
Registriert: Freitag 1. August 2014, 18:01
Wohnort: Gent, Belgium
Bewertung: 532

Re: An interview with Alfred Buschinger.

Beitragvon Merkur » Donnerstag 7. März 2019, 21:06

Thanks, Teleutotje!

G. C. Snelling hat auf das Interview auch im formiculture-Forum hingewiesen: http://www.formiculture.com/topic/10494 ... ntry109447
Bin auf die weitere Diskussion dort gespannt. Bisher mit wenig Verständnis.

Edit 8.3.: Da ist zu lesen "There are parasitic queens that do not have any workers (they only ever produce alates)". Das gibt es zwar, aber gerade bei Anergates atratulus sind die Männchen nicht alat, sondern fast puppenartig gestaltet und flügellos. Unter dem guten alten Namen liefert das Internet rasch Bilder dieser Männchenform.

Amerikaner halten wohl die Entscheidung von Ward et al. 2014 für das neue Evangelium. Jedenfalls wird nicht der Name Anergates atratulus gebraucht, sondern Tetramorium atratulum. Da ist immerhin das Artepithet noch erkennbar.
Schlimmer ist, was mit Teleutomyrmex schneideri getrieben wurde:
Ohne Hintergrundwissen könnte man bei Betrachtung des „neuen“ Artnamens meinen, dass Phil Ward und Coautoren „Tetramorium inquilinum Ward, Brady, Fisher & Schultz, 2014“ im Hochtal von Saas Fee in der Schweiz entdeckt und 2014 als neue Art beschrieben haben.
Es war Heinrich Kutter, der sie 1950 entdeckt und beschrieben hatte, unter dem für diese ganz besondere Art geschaffenen Namen „Teleutomyrmex schneideri Kutter, 1950.
Ward et al. haben lediglich auch die Gattung Teleutomyrmex in die Gattung Tetramorium einbezogen, und weil es da schon eine noch früher beschriebene Art bzw. Unterart „schneideri“ gab, haben sie ein neues Artepithet „inquilinum“ erfunden.
Es ist alles ganz legal! Nur leider überflüssig und verwirrend. :(

MfG,
Merkur
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 2208
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 6331


Zurück zu Wissenschaft und Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Reputation System ©'