Biete Exoten und Brut

Biete Exoten und Brut

Beitragvon Gregor Poeth » Sonntag 6. September 2015, 17:56

Hallo Leute,

Ich hab ein bisschen was abzugeben.

Diacamma rugosum:
Ca. 40-60 Arbeiterinnen, 80€

Camponotus nicobarensis
Ca. 30 Arbeiterinnen mit ca. 20 Puppen (schon ein paar Majore dabei), 50€ mit Versand

Gleichzeitig will ich Brut anbieten, da ich weiß wie schlimm es ist eine Gyne /klein Kolonie zu haben die einfach Hilfe brauch. Die Brut ist nur für Problem Kolonien gedacht die wirklich Hilfe brauchen!

Ich entnehme nicht der Natur die Puppen/Brut sondern nur der Kolonien meiner Haltung.

Jede der Kolonien kann verschickt werden! Bilder auf Anfrage.

Angebot den Flohmarktregeln angepasst. LG Reber
  • 0

Gregor Poeth
Mitglied
 
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 6. September 2015, 09:52
Wohnort: Kempen, NRW
Bewertung: 12

Re: Biete einheimisches, Exoten und Brut

Beitragvon Reber » Sonntag 6. September 2015, 22:26

Hallo Gregor,
willkommen im Forum! Lies dir doch bitte mal die Regeln auf dem Flohmarkt durch und passe dein Angebot entsprechend an:

Bereich der Ameisenbörse dürfen pro Forenmitglied höchstens drei Arten alle drei Monate verkauft werden; jeder ist für die Einhaltung dieser Regelung selbst verantwortlich.


Für Exoten gibt es einen eigenen Flohmarkt - da es noch keine Ränge gibt, kannst du m.E. auch dort anbieten.
  • 1

„Doch vor allen Dingen:
Das worum du dich bemühst,
möge dir gelingen.“
Benutzeravatar
Reber
Moderator
 
Beiträge: 1684
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 15:31
Wohnort: Bern
Bewertung: 3555


Zurück zu Flohmarkt für außereuropäische Ameisenarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Reputation System ©'