Kleines Insekt - Bestimmung [cf. Oryzaephilus surinamensis]

Kleines Insekt - Bestimmung [cf. Oryzaephilus surinamensis]

Beitragvon Antspy » Montag 25. Mai 2020, 10:52

Hi!

Fundort: In einer Wohnung in Ostösterreich, Burgenland, Eisenstadt. Mehrere Tiere in einer Raumecke - die Frage: Schädling oder nur zufällig anwesend? :) Vielleicht erkennt jemand die 2-2.2mm großen Tierchen anhand der Aufnahmen.

1done.png


2done.png


3done.png


4done.png
  • 0

Antspy YouTube Kanal - Aufnahmen von Lasius, Formica, Messor und Camponotus sp.
Meine 3D-Druck-Designs - Nestmodul, Becken, Zubehör
Antspy
Mitglied
 
Beiträge: 104
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 22:31
Bewertung: 172

Re: Kleines Insekt - Bestimmung

Beitragvon Teleutotje » Montag 25. Mai 2020, 13:06

A beetle, Coleoptera, not an ant.....
  • 0

Teleutotje
" Tell-oo-toat-yeh "

" I am who I am , I think ... "
Benutzeravatar
Teleutotje
Mitglied
 
Beiträge: 764
Registriert: Freitag 1. August 2014, 18:01
Wohnort: Nazareth, Belgium
Bewertung: 905

Re: Kleines Insekt - Bestimmung

Beitragvon Antspy » Montag 25. Mai 2020, 13:08

That's why its posted in "miscellaneous >> arachnids, insects, reptiles" :) The question was if the bug is one to worry about in the living room :)
  • 0

Antspy YouTube Kanal - Aufnahmen von Lasius, Formica, Messor und Camponotus sp.
Meine 3D-Druck-Designs - Nestmodul, Becken, Zubehör
Antspy
Mitglied
 
Beiträge: 104
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 22:31
Bewertung: 172

Re: Kleines Insekt - Bestimmung

Beitragvon Merkur » Montag 25. Mai 2020, 15:41

Hi,

Die Bilder geben nicht viel her. Recht ähnlich erscheint mir der Getreideplattkäfer Oryzaephilus surinamensis,
https://de.wikipedia.org/wiki/Getreideplattk%C3%A4fer
Lebt in Vorräten von Getreide, Mehl, Nüssen…
Ausführlich, Bilder:
https://schaedlingskunde.de/schaedlinge ... inamensis/
Den Vergleich der Merkmale musst Du wohl selber vornehmen. Und evtl. nach befallenen "Vorräten" suchen.
  • 0

Bedarf wecken, Bedarf decken, Kasse machen: DAS Geschäftsmodell für den Heimtiermarkt.
Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 3089
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 8671

Re: Kleines Insekt - Bestimmung

Beitragvon Antspy » Montag 25. Mai 2020, 19:05

Lieber Merkur!

Danke, das dürfte ein Volltreffer sein - ich konnte das Tier ja aus mehreren Perspektiven und längere Zeit unter dem Mikroskop studieren, die "schartige" Thoraxpanzerung ist schon sehr übereinstimmend - ebenso die Größe, Färbung, Fühlersegmentierung ... :)
  • 0

Antspy YouTube Kanal - Aufnahmen von Lasius, Formica, Messor und Camponotus sp.
Meine 3D-Druck-Designs - Nestmodul, Becken, Zubehör
Antspy
Mitglied
 
Beiträge: 104
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 22:31
Bewertung: 172

Re: Kleines Insekt - Bestimmung [cf. Oryzaephilus surinamens

Beitragvon Bealeabi » Sonntag 28. Februar 2021, 14:05

Antspy hat geschrieben:Hi!

Fundort: In einer Wohnung in Ostösterreich, Burgenland, Eisenstadt. Mehrere Tiere in einer Raumecke - die Frage: Schädling oder nur zufällig anwesend? :) Vielleicht erkennt jemand die 2-2.2mm großen Tierchen anhand der Aufnahmen.


O, wow, die sehen ziemlich beeindruckend aus.
  • 0

Bealeabi
Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 25. Februar 2021, 11:34
Bewertung: 0


Zurück zu Spinnentiere, Insekten, Reptilien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Reputation System ©'