Die teuerste Ameise der Welt!

Alles, was in kein anderes Unterforum passt.
Beiträge werden nicht gezählt!

Die teuerste Ameise der Welt!

Beitragvon Merkur » Samstag 5. Juni 2021, 17:07

Ganze US-$ 60.000,- soll sie kosten (nein: NUR 59.999,99 $) bei e-Bay.

Haidom.-ebay.jpg
Screenshot (5.06.21)
Zwar ist sie bereits länger tot, dafür aber in einem attraktiven Stück Bernstein eingeschlossen:

Haidom.Bernst..jpg
Aus dem e-Bay-Angebot
Wäre das nicht DAS ideale Geschenk für den arrivierten Ameisenfreund bzw. dessen Partnerin?
Schmutzt nicht, riecht nicht, und ist überhaupt unschlagbar pflegeleicht (keine Winterruhe!)
Das Tierchen schlummert seit ca. 99 Millionen Jahren in seinem Bernstein-Sarg. Es stammt aus Myanmar.

Haidomyrmex ist eine Gattung fossiler Ameisen aus der Unterfamilie Haidomyrmecinae. In jüngerer Zeit konnte man viel darüber lesen; bekannt sind sie unter der Bezeichnung „Höllenameisen“,
siehe hier. Informationen im AP: hier (und vorhergehende Beiträge).
Es gibt von demselben Anbieter auch wesentlich günstigere Bernstein-Fossilien. Scheint ein boomendes Geschäft zu sein. :roll:

MfG,
Merkur
  • 3

Bedarf wecken, Bedarf decken, Kasse machen: DAS Geschäftsmodell für den Heimtiermarkt.
Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 3178
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 8895

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste

Reputation System ©'