„Sie“ oder „sie“ – was ist der Unterschied?

Alles, was in kein anderes Unterforum passt.
Beiträge werden nicht gezählt!

„Sie“ oder „sie“ – was ist der Unterschied?

Beitragvon Merkur » Dienstag 21. Februar 2023, 18:12

In den sozialen Medien über Ameisen, so weit ich da gelegentlich reinschaue, ist bekanntlich ein rapider Sprachverfall zu beobachten. „Sprachschlamperei“, besonders im Hinblick auf unsinnige Amerikanismen, unverständliche Abkürzungen etc. stören das Lesen und sind miese Vorbilder für jüngere Nutzer.
Vielfach wird z. B. das „sie“ im Sinne etwa von „diejenigen“ falsch, nämlich groß geschrieben („Sie“). Doch ist ein solches „Sie“ leicht misszuverstehen, als Höflichkeitsform der persönlichen Anrede. Irgendwie ist man doch als Leser betroffen, wenn da so etwas steht:
„Über Nacht sind meine Ameisen ausgebüxt. Ich habe mein Zimmer durchsucht, und fand Sie unter meinem Bett.“
- Da war ich nun wirklich nicht! ;-)

Eine Annonce bei t-online allerdings treibt es noch schlimmer:

Sie oder sie.png
aus "t-online", 21.02.2023
„Sie haben Kinder? Das sollten Sie vor ihrem Tod tun.“
Da ist der Leser zunächst korrekt angesprochen, „Sie“ sollten tun“. Doch weiter im Satz wird er nochmals angesprochen, „vor ihrem Tod…“
Ohne ein in der Anredeform groß geschriebenes „Ihrem“ steht da ein Hinweis auf das, was man vor dem Tod seiner Kinder tun sollte.
Darauf möchte man sich doch wahrlich nicht vorbereiten, oder?

MfG,
Merkur
  • 1

Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 3603
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 9829

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste

Reputation System ©'