Schwarmflüge 2021

Schwarmflüge 2021

Beitragvon Boro » Sonntag 16. Mai 2021, 14:08

Art: Anergates atratulus syn. Tetramorium atratulum
Fundort: Villach/nördl. Stadtrand, Kärnten
Biotop: Teilweise naturbelassener Garten, im Regenwasserbecken (etwa 1 m hoch, 1 m Durchmesser)
Wetter: wolkig, etwa 19°C
Bemerkungen:

Heute bekam ich von einem Mitglied d. Naturwiss. Vereins Kärnten die Nachricht, dass eine alate Gyne von Anergates atratulus in einem Regenwasserbecken bei Villach (Kärnten) gefunden wurde. Es sollte sich um ein Exemplar der zweiten Brutgeneration handeln, die überwintert und im Frühjahr schwärmt (30.04 - 6.07) (Seifert 2018: 234). Über den Erstfund für Kärnten aus 2015 am selben Ort wurde hier berichtet: https://www.zobodat.at/pdf/CAR_207_127_0391-0394.pdf
  • 4

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1536
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 3033

Re: Schwarmflüge 2021

Beitragvon Boro » Freitag 21. Mai 2021, 20:11

Art: Formica rufa
Tag/Uhrzeit: 21.05.2021, 10:30 bis 12:00
Wetter: heiter, 16° bis 17°C
Ort: Südkärnten am Draufluss
Habitat: Schneeheide-Rotföhrenwald, Heißlände am Wegrand

Bemerkung: Es waren mehrere dealate Gynen unterwegs, offenbar unmittelbar nach dem Schwärmen. In dieser Gegend gibt es F. rufa, F. polyctena und ein paar Nester von F. pratensis und F. truncorum
  • 1

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1536
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 3033

Re: Schwarmflüge 2021

Beitragvon Boro » Freitag 28. Mai 2021, 08:32

Art: Anergates atratulus, Formica rufa
Tag/Uhrzeit: 27.05.2021, 10:30 (Sonnenzeit)
Wetter: Heiter, 22°C, nachm. Gewitterfront
Ort: Villach, Kärnten
Habitat: teilw. naturbelassener Garten: alate Anergates-Gyne im Wasserbecken, Formica-Gyne an der Hausmauer

Bemerkung: Die Anergates-Gyne wurde im gleichen Wasserbecken gefunden wie schon am 16.5
  • 2

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1536
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 3033

Re: Schwarmflüge 2021

Beitragvon Boro » Mittwoch 2. Juni 2021, 19:00

Art: Lasius fuliginosus, 1 alate Gyne am Weg
Tag/Uhrzeit: 02.06.2021, 17:00 Sonnenzeit
Wetter: st. bewölkt, 21°C
Ort: Hügelland nördl. v. Klagenfurt/Kärnten
Habitat: Waldrandweg, 550 m Seehöhe
  • 2

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1536
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 3033

Re: Schwarmflüge 2021

Beitragvon Boro » Samstag 5. Juni 2021, 17:51

Art: Manica rubida, Camponotus ligniperda
Tag/Uhrzeit: 05.06.2021, M. rubida vorm., C. ligniperda nachm.
Wetter: vorm. heiter, ca. 20°C, nachm. 21°C, Gewitterstimmung
Ort: St. Kathrein am Offenegg, ca. 900 m/Steiermark/Österreich
Habitat: Wegränder, Waldrand

Bemerkung: M. rubida schwärmt in der Regel am Vormittag, C. ligniperda am Nachmittag
  • 3

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1536
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 3033

Re: Schwarmflüge 2021

Beitragvon Boro » Sonntag 6. Juni 2021, 16:58

Nachtrag zum gestrigen Beitrag: 1 alate Gyne von Formica cunicularia
St. Katrhrein am Offenegg, 05.06.2021, vorm;

Bemerkung: Sehr früher Schwarmtermin, trotz des seit über 30 Jahren kältesten Frühjahrs, noch dazu bei 900 m Seehöhe! Schwärmen nach Seifert (2018) zw. 08. Juni und 05. August
  • 1

Boro
Moderator
 
Beiträge: 1536
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 3033

Re: Schwarmflüge 2021

Beitragvon Boro » Mittwoch 16. Juni 2021, 11:13

Art: Camponotus herculeanus und C. ligniperda
Tag/Uhrzeit: 15.06.2021, nachmittags ohne genauere Zeitangabe
Wetter: wolkenlos, etwa 20°C
Ort: St. Kathrein am Offenegg, ca. 900 m Höhe, Steiermark/Österreich
Habitat: Waldränder

Bemerkung: C. herculeanus ist bei uns fast ausschließlich im Bergland ab etwa 700/800 m zu finden und geht teilw. bis über die Waldgrenze (höchster Fund bei etwa 2100 m). C. ligniperda gibt es nur unter etwa 1300 m, dafür tritt sie dort recht häufig auf. Fotos: Roman Borovsky
  • 1

Dateianhänge
_MG_7556klein.jpg
Gyne von C. herculeanus hatte sich in Spinnweben verfangen, die Spinne war noch nicht vor Ort, daher wurde die Gyne befreit
_MG_7567klein - Kopie.jpg
die selbe Gyne
_MG_7483klein.jpg
Männchen von Camponotus, wahrscheinlich Camponotus cf. herculeanus
Boro
Moderator
 
Beiträge: 1536
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 3033


Zurück zu Naturbeobachtungen und Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Reputation System ©'