Schwarmflüge 2016

Schwarmflüge 2016

Beitragvon Reber » Donnerstag 31. März 2016, 23:00

Art: Formica s. str.
Ort: 15 km westlich der Stadt Bern
Habitat: Wiese. Mehrere Wälder in unmittelbarer Nähe.
Tag/Zeit: 31.3. um 16.15Uhr
Wetter: Bewölkt, etwa 18°

Bemerkung: Sehr früh für diese Gattung. Möglich, dass der milde Winter die Ursache ist. Weitere infos und Bilder hier.
  • 3

"Obgleich die Welt ja, so zu sagen,
Wohl manchmal etwas mangelhaft,
Wird sie doch in den nächsten Tagen
Vermutlich noch nicht abgeschafft."
Benutzeravatar
Reber
Moderator
 
Beiträge: 996
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 15:31
Wohnort: Bern
Bewertung: 2163

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon Boro » Mittwoch 4. Mai 2016, 08:41

Art: Lasius fuliginosus
Tag: 3. Mai 2016, 17:00
Wetter: Heiter, 19°C
Habitat: Allee entlang einer Straße in 550 m Höhe, am Stamm einer Kastanie (Aesculus hippocastanum)
Bemerkung: 2015 hatte ich über ein starkes Auslaufen von Geschlechtstieren und den Abflug einiger Individuen der Art am 17. Mai in der Oststeiermark berichtet, und zwar um 07:30 bei 13°C !!
Mir ist bekannt, dass bei L. fuliginosus immer wieder etliche Geschlechtstiere außerhalb des Nestes herumlaufen. Gestern waren es aber wieder einige 100 Geschlechtstiere. Ob sie wirklich abgeflogen sind, kann ich in diesem Fall aber nicht sagen.
L.G.
  • 3

Boro
Moderator
 
Beiträge: 968
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 1935

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon Boro » Mittwoch 18. Mai 2016, 18:26

Art: Formica pratensis
Tag/Uhrzeit: 18.05.2016 um 17:00
Wetter: Heiter, 20°
Ort: Hügelland nördl. v. Klagenfurt/Kärnten
Habitat: Ruderalfläche
  • 4

Dateianhänge
DSC00545.JPG
In der Beobachtungsbox mit einer Arbeiterin aus einem Nest nahe der Fundstelle. Schon freigelassen........
Boro
Moderator
 
Beiträge: 968
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 1935

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon FooFighter » Samstag 28. Mai 2016, 09:09

Art: Formica s. str.
Tag: 27.5.2016 Fund ca. 13:00 Uhr
Wetter: feucht warm 23°C, am Vorabend Gewitter
Ort: Obermosel (Saarland)
Habitat: Garten, umgeben von Weinbergen und Wiesen
Bemerkung: Gyne wurde von mehreren Serviformica (vermutlich cunicularia) umhergezerrt (In unserem Garten zähle ich auf 20x30 m^2 fünf Nester der Serviformica). Der Schwarmflug könnte auch schon am Vorabend (26.5) erfolgt sein. Falls eine genauere Bestimmung möglich ist würde ich mich freuen :) .
  • 4

Dateianhänge
FormicasstrGyne (7).JPG
DSC_0368.JPG
FooFighter
Mitglied
 
Beiträge: 44
Registriert: Sonntag 21. Juni 2015, 10:57
Bewertung: 152

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon Trailandstreet » Samstag 28. Mai 2016, 12:52

27.5.2016
Art: Lasius fuliginosus
Zeit: 21:30-22:00
Ort: Langenzersdorf

Mehrere dealate Gynen an einer Gartenmauer.
  • 3

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 999
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1237

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon Boro » Samstag 28. Mai 2016, 19:00

Art: Camponotus ligniperda syn. ligniperdus
Tag/Zeit: 27. 05. 2016, 17:30
Wetter: Heiter 27°C
Ort: Hügelland nördl. v. Klagenfurt/Kärnten
Habitat: Weg am Waldrand, 530 m
Bemerkung: Der Weg hat eine Länge von ca. 900 m, nur an einer Stelle waren 3 wunderschöne dealate Gynen zu beobachten, ein Kontakt zweier Individuen verlief ohne Aggression
  • 2

Boro
Moderator
 
Beiträge: 968
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 1935

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon Boro » Samstag 28. Mai 2016, 19:19

Art: Formica lugubris, die "Starkbeborstete Gebirgswaldameise"
Tag/Zeit: 26. 05.2016
Wetter: Heiter, 18 - 22°C, zwischen 10:00 und 15:00 zahlreiche dealate Gynen
Ort: Dobratsch bei Villach/Kärnten, 1400 bis 1800 m Höhe
Habitat: Alm mit Busch- und Baumgruppen durchsetzt
  • 2

Boro
Moderator
 
Beiträge: 968
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 1935

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon nortorn » Mittwoch 8. Juni 2016, 14:58

Art: Lasius fuliginosus
Ort: Duisburg-Nord
Habitat:Wohngebiet, genaue Beschaffenheit unbekannt
Tag/Zeit: 9.6. um 9:00 Uhr
Wetter: Bewölkt, 13°

Bemerkung:Hunderte alate Gynen und Männchen sowie einige tote Männchen und dealate Gynen in meinem Bad. Ich hatte gestern Abend dummerweise vergessen das Licht auszumachen. Sie dürften aus einem der anliegenden Gärten stammen. Natürlich kann ich nicht einfach über die Zäune klettern und schauen wo sie herkommen, deshalb gebe ich das Habitat mit unbekannt an. Hell geworden ist es hier heute um etwa 4:45 Uhr. Der Schwarmflug muss also zwischen gestern 22:00 Uhr bis heute 4:45 stattgefunden haben.
  • 4

Benutzeravatar
nortorn
Mitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: Dienstag 1. September 2015, 16:55
Wohnort: Duisburg
Bewertung: 178

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon Boro » Samstag 18. Juni 2016, 21:14

Art: Formica cunicularia
Ort: Hügelland nördl. v. Klagenfurt/Kärnten
Habitat: Ruderalfläche
Tag/Zeit: 18.06. um 16:30
Wetter: Heiter, 25°C
Bemerkung: Ein dealates Weibchen auf Nistplatzsuche
  • 2

Boro
Moderator
 
Beiträge: 968
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 1935

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon Boro » Mittwoch 22. Juni 2016, 08:11

Art: Tetramorium sp. (T. cf. caespitum)
Ort: Villach, Stadtrand (Kärnten)
Habitat: Relativ naturbelassener Garten, Kiesflächen, Steinplatten
Tag/Zeit: 1 dealate Gyne am 18.6., mehrere abfliegende Individuen am 22.6, morgens
Wetter: Heiter, ca. 18°C
  • 2

Boro
Moderator
 
Beiträge: 968
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 1935

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon kaputtinhollywood » Mittwoch 22. Juni 2016, 18:54

Art: Lasius niger
Ort: Hamburg, Mitte
Habitat: Wohnung/Garten
Tag/Zeit: 22.06. um 19:30
Wetter: Heiter, 24°C
Bemerkung: alate Geschlechtstiere in meiner Wohnung (wie jedes Jahr) und an der Hausmauer. Ob sie wirklich abfliegen konnte ich nicht erkennen. Dealate nicht gesehen.
  • 3

Benutzeravatar
kaputtinhollywood
Mitglied
 
Beiträge: 84
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 22:55
Bewertung: 231

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon Antkönig » Mittwoch 22. Juni 2016, 21:28

Art: Lasius niger
Ort: Berlin, Steglitz
Habitat: stark befahrene Kreuzung
Tag/Zeit: 22.06. um 17:30Uhr
Wetter: heiter jedoch sehr schwül bei 26°C
Bemerkung: vereinzelte dealate Gynen auf den Gehwegen. Konnte bis jetzt noch nie so früh Lasius niger Gynen finden, jedoch durch den relativ warmen Frühling alles weiter nach vorne verschoben.
  • 2

Benutzeravatar
Antkönig
Mitglied
 
Beiträge: 140
Registriert: Donnerstag 10. April 2014, 09:06
Wohnort: Berlin
Bewertung: 226

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon kaputtinhollywood » Donnerstag 23. Juni 2016, 19:48

Art: Lasius niger
Ort: Hamburg, Mitte
Habitat: Wohnung/Garten
Tag/Zeit: 23.06. um ab 16:00
Wetter: Heiter, 28°C, Gewitter angesagt
Bemerkung: Gestern war das wohl nur eine Schwarmflugvorbeireitung. Heute schwärmten sie dann richtig aus. Auch wenn Merkur irgendwo anmerkte, dass Lasius niger nicht in der Wohnung schwärmen dürften, gab es eine schöne Flug-Show in den Zimmer der Süd-Seite. Habe die Fenster öffnen müssen damit sie hinausfliegen konnten. Könnte es auch Lasius brunneus sein?
Hier ein Bild zweier Gynen auf meinem Basilikum im Fensterbrett:
03 DSC_0748.JPG
  • 4

Benutzeravatar
kaputtinhollywood
Mitglied
 
Beiträge: 84
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 22:55
Bewertung: 231

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon Boro » Freitag 24. Juni 2016, 10:34

Hast du zufällig Fotos von Arbeiterinnen? Der Thorax der abgebildeten Gynen kommt mir recht flach gebaut vor. Es könnte sich um eine andere Art als L. niger handeln. Bei L. brunneus sind die Arbeiterinnen eindeutig zweifärbig, das würde im Gegensatz zu den schwärzlichen niger auffallen. Solltest du noch ein paar gute Fotos haben, können wir das im Bestimmungsthread erörtern!
L.G.
  • 2

Boro
Moderator
 
Beiträge: 968
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 1935

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon kaputtinhollywood » Freitag 24. Juni 2016, 14:18

hier ein Bild einer Arbeiterin
https://c2.staticflickr.com/2/1654/2542 ... a843_o.jpg

Gibt es einen Schwarmflug-Diskussions Thread?

@Merkur
Sie wohnen in der Mauer bzw. im Garten. Sie kommen durch die Spalten in der Hausmauer direkt in die Wohnung und tummeln sich auf den Fensterbrettern und versuchen dort abzufliegen. Auch Arbeiterinnen sind zahlreich vertreten.

EDIT:
Sie schwärmen übrigens in diesem Moment wieder. Ist es üblich, dass eine Kolonie über mehrere Tage ausschwärmt?

Antwort v. Boro:
Das letzte Foto ist gut, L. brunneus kann man ausschließen. Soweit Behaarungsmerkmale erkennbar sind, kann es doch L. niger sein. Auch die Schwärmzeit würde passen. Die meisten Arten schwärmen über mehrere Tage. Der relativ flache Thorax der Gynen könnte auf L. platythorax hinweisen, aber das ist eher eine "Waldameise", die meist im Totholz wohnt.
  • 3

Benutzeravatar
kaputtinhollywood
Mitglied
 
Beiträge: 84
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 22:55
Bewertung: 231

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon Boro » Samstag 25. Juni 2016, 16:46

Art: Formica fuscocinerea
Ort: Klagenfurt/Kärnten, 470 m
Habitat: Garten, Weg mit Waschbetonplatten
Tag/Zeit. 25.06., nach 16:00
Wetter: Bewölkt bei 31°C
Bemerkung: Die einzelne alate Gyne wurde in der Nähe bestehender Nester der Art gefunden. Sie ist blitzschnell, in der Beobachtungsbox wirkte sie aber völlig ruhig. Das Tier ist klein (zwischen 8 und 9 mm) und auffallend ist vor allem die relativ kleine Gaster. Vielleicht sucht sie Unterschlupf in einem Nest, da die Art polygyn ist.
  • 1

Dateianhänge
DSC00678.JPG
Die Gyne in der Beobachtungsbox hält völlig still.
DSC00682.JPG
Boro
Moderator
 
Beiträge: 968
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 1935

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon seo1975 » Sonntag 26. Juni 2016, 21:18

Hallo bin ganz neu hier
Würde mich freuen wenn einer aus Berlin Schwarmflug melden würde welche Armeisenart ist egal
Lg seo1975
  • 2

seo1975
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 26. Juni 2016, 17:15
Bewertung: 2

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon Boro » Samstag 2. Juli 2016, 13:59

Art: Lasius niger
Ort: Klagenfurt/Kärnten
Habitat: Stadtzentrum und Gartenanlagen
Tag/Zeit: 29.6., 11:45 bis nach 14:00
Wetter: Heiter, 27 - 29°

Art:Formica fusca, Formica cunicularia
Ort: Hügelland nördl. v. Klagenfurt/Kärnten
Habitat: Waldrand
Tag/Zeit:30.6 und 01. 7., 16:45 - 18:00
Wetter: Heiter 30 - 31°
Bemerkung: Einzelne dealate Gynen beider Arten
  • 1

Boro
Moderator
 
Beiträge: 968
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 08:13
Bewertung: 1935

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon Merkur » Donnerstag 7. Juli 2016, 17:16

Art: Lasius niger
Ort: Reinheim, Südhessen
Tag/Zeit: 7.7., um 17:30
Wetter: Temp. im Schatten 26 °C, rel. Luftfeuchtigkeit 31 % (gemessen auf Ostseite des Hauses). Sehr leichte Bewölkung; trotz niedriger r. L. habe ich es als schwül empfunden.
Bem.: Vor allem Männchen starteten pausenlos. Nur wenige Gynen, die wieder ins Nest zurück kehrten (Bild 3). Alle Schwärmenden aus einem Volk. Weitere Völker im Kompost sowie um das Haus herum nahmen bis 18:00 nicht am Schwarmbetrieb teil.

1-L-.n.-Schwarm_6593.jpg
Männchen startbereit auf der Kante einer Treppe im Garten.
2-L.-n.-Schwarm_6594.jpg
Auch neben der Treppe, in Sedum sp., ist Man(n) startbereit
3-L.n.-Schwarm_6595.jpg
Wenige Gynen erscheinen kurz und verschwinden wieder.

MfG,
Merkur
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 1653
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 4482

Re: Schwarmflüge 2016

Beitragvon Reber » Sonntag 17. Juli 2016, 16:21

Dunkle Lasius Art, alate Gynen
Tag/Zeit: 15.7. / 17.00h
Wetter: Schön, 27 Grad
Ort: Stadt Bern
Umgebung: Historische Altstadt
  • 1

"Obgleich die Welt ja, so zu sagen,
Wohl manchmal etwas mangelhaft,
Wird sie doch in den nächsten Tagen
Vermutlich noch nicht abgeschafft."
Benutzeravatar
Reber
Moderator
 
Beiträge: 996
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 15:31
Wohnort: Bern
Bewertung: 2163

Nächste

Zurück zu Naturbeobachtungen und Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Reputation System ©'